ADAC warnt 

Staus zum Feiertags-Wochenende schon ab Mittwoch!

+
Am langen feiertags-Wochenende müssen sich Autofahrer auf Staus einstellen. (Archivbild)

Metropolregion – Das lange Wochenende steht vor der Tür und das bedeutet auf den Straßen vor allem eins: Stau! Wo der ADAC vermehrt mit ihnen rechnet:  

Wer das lange Wochenende nicht im Stau verbringen möchte, sollte vor allem am Mittwoch und am Sonntag Autobahnen und Innenstädte meiden. Wie der ADAC mitteilt, ist besonders an diesen Tagen mit Beeinträchtigungen zu rechnen. Am Donnerstag ist Christi Himmelfahrt, ein bundesweiter Feiertag. 

Viele Urlauber machten sich deshalb am Mittwoch schon auf den Weg in den Kurzurlaub. Wegen des sommerlichen Wetters gesellten sich dazu am Wochenende spontane Ausflügler, hieß es. Samstag werde dafür vergleichsweise ruhig. Auch die Landespolizei erwartet Staus auf allen großen Straßen.

Betroffen sind insbesondere die A5 zwischen Kreuz Heidelberg und Baden-Baden, die A6 zwischen Kreuz Walldorf und Bretzfeld und die A7 zwischen Aalen/Oberkochen und Kreuz Ulm/Elchingen. 

Nicht vergessen: Wegen Brückenarbeiten wird die A656 zwischen Mannheim-Seckenheim und dem Kreuz Heidelberg am Wochenende gesperrt!

Auch auf der A8 zwischen Dreieck Karlsruhe und Pforzheim-West und zwischen Aichlberg und Ulm-Ost, auf der A81 zwischen Mundelsheim und Dreieck Leonberg sowie zwischen Kreuz Stuttgart und Herrenberg und im Kreuz Hegau und auf der Bundesstrasse 31 ist viel Verkehr zu erwarten. 

Die Innenstädte von Grafenau-Döffingen, Göppingen und Tannhausen sind am Wochenende zeitweise komplett für den Autoverkehr gesperrt. Mit Behinderungen ist in Nürtingen und Ulm zu rechnen.

Wir wünschen allen Ausflüglern eine gute Fahrt!

dpa/kp

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

WM 2018 im Live-Ticker: Wegen Neymars Schwalben - kuriose Aktion in brasilianischer Kneipe

WM 2018 im Live-Ticker: Wegen Neymars Schwalben - kuriose Aktion in brasilianischer Kneipe

Türkei-Wahl: Erdogan-Sieg offiziell bestätigt – Anhänger in Deutschland feiern - Özdemir warnt

Türkei-Wahl: Erdogan-Sieg offiziell bestätigt – Anhänger in Deutschland feiern - Özdemir warnt

Gesperrt – aktuelle Baustellen in Heidelberg

Gesperrt – aktuelle Baustellen in Heidelberg

Asylstreit: CSU-Urgestein vergleicht Söder mit Trump - Streit in der Partei wächst

Asylstreit: CSU-Urgestein vergleicht Söder mit Trump - Streit in der Partei wächst

Anschläge auf verschleierte Frauen geplant? Polizei in Frankreich nimmt zehn Verdächtige fest

Anschläge auf verschleierte Frauen geplant? Polizei in Frankreich nimmt zehn Verdächtige fest

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.