Fahndung

Überfall auf Getränkemarkt: Polizei sucht Zeugen

+
Nach einer großen Fahndung sucht die Polizei nun dringend nach Zeugen.

Mörlenbach - Am Dienstagabend überfällt ein Unbekannter einen Getränkemarkt in der Fürther Sraße und erbeutet mehrere hundert Euro. Weitere Details zu Hergang und Täterbeschreibung:

Gegen 18:50 Uhr betritt der Täter den Markt und drängt einen der beiden Angestellten mit einem Messer, das einer Machete ähnlich ist, zur Kasse. Dort lässt er sich die Tageseinnahmen in eine große, weiße Plastiktüte geben und flüchtet zu Fuß in Richtung Bahngleise.

Die Polizei leitet sofort die Fahndung mittels eines Hubschraubers ein. Es gehen einige Hinweise aus der Bevölkerung ein. Ein Mehrfamilienhaus und ein Fabrikgebäude werden mit einem großen Polizeiaufgebot durchsucht.

Die Beaten suchen auch mithilfe von Spürhunden an der Weschnitz, die der Täter vermutlich durchwatet hat. Das Ganze dauert bis in die Abendstunden an, jedoch ohne Erfolg.

Täterbeschreibung

Er ist männlich und zwischen 25 und 30 Jahren alt. Außerdem ist er etwa 1,65 bis 1,70 Meter groß, „Südländer“ und hat eine kräftige Statur, die eher dicklich ist. Zum Tatzeitpunkt trägt er einen schwarzen Kapuzenpullover, wobei er die Kapuze über den Kopf gezogen und ein schwarzes Tuch oder den Pullover über dem Mund hat. Trotzdem sind schwarze Barthaare und dunkle Haar zu sehen. Er trägt zudem Baggy Jeans und spricht nur gebrochen Deutsch.

Die Polizeistation Heppenheim bittet um Hinweise unter der Rufnummer 06252/705 555. Vielleicht hat jemand den Täter noch vor der Tat im Bereich des Getränkemarktes gesehen oder kann Angaben zum Fluchtverlauf machen.

pol/hew

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Lkw kippt auf A6 um – Rettungskräfte kommen schwer zum Unfallort! 

Lkw kippt auf A6 um – Rettungskräfte kommen schwer zum Unfallort! 

Explosion auf Feldweg! Polizei sucht Teenie-Täter

Explosion auf Feldweg! Polizei sucht Teenie-Täter

Illegales Rennen auf A659 – AMG-Raser geschnappt!

Illegales Rennen auf A659 – AMG-Raser geschnappt!

Mit Motorrad gestürzt – Fahrer (30) lebensgefährlich verletzt

Mit Motorrad gestürzt – Fahrer (30) lebensgefährlich verletzt

WM 2018: So kommt Deutschland gegen Südkorea ins Achtelfinale

WM 2018: So kommt Deutschland gegen Südkorea ins Achtelfinale

Thüringen: Widerliche Attacke auf Autos eines Paares

Thüringen: Widerliche Attacke auf Autos eines Paares

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.