Schwer verletzt 

Frau (33) schleudert mit Auto gegen einen Baum! 

+
Die 33-Jährige kam mit schlimmen Verletzungen in eine Klinik (hier:Symbolbild)(

Ein schlimmer Crash ereignete sich am Samstag in Mühlhausen...

Eine 33-jährige Peugeot-Fahrerin fuhr gegen 20.50 Uhr in  die Gotthard-Schuler-Straße in Fahrtrichtung Ost. An der Kreuzung Wiesenstraße/Kehrgärten übersah sie den von rechts aus der Wiesenstraße kommenden VW Touareg eines 19-jährigen der Vorfahrt hatte. Plötzlich kam es zum Zusammenstoß!

Der Wagen der Unfallverursacherin wurde an einen Baum und ein Verkehrsschild am Straßenrand geschleudert. Die Frau verletzte sich dabei schwer und musste nach einer Erstversorgung durch den Notarzt in ein nahe liegendes Krankenhaus eingeliefert werden. Die drei Insassen im VW blieben zum Glück unverletzt. Bei dem Unfall erstand ein großer Sachschaden in Höhe von circa 37.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Zur Reinigung der Straße musste der örtliche Bauhof verständigt werden.

pol/nis

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Fotos: Mehrere Schwerverletzte bei Unfall auf B37

Fotos: Mehrere Schwerverletzte bei Unfall auf B37

Kommentare