Nach schwerem Unfall im Tunnel...

75-jähriger Fahrer gestorben

+
Der 75-Jährige Fahrer ist in der Klinik verstorben (hier Symbolbild)

Der 75-jährige Autofahrer ist jetzt am Donnerstagmittag nach dem tragischen Unfall im Tunnel auf der B 535 im Krankenhaus verstorben.

Was war passiert? Um kurz vor 11 Uhr war der Mann auf der B 535 von Schwetzingen in Richtung Heidelberg unterwegs, als er vermutlich einen Herzinfarkt erlitt und die Kontrolle über sein Auto verlor (wir berichteten). Die Polizei gab jetzt bekannt, dass der Senior am Donnerstagmittag in der Klinik verstorben ist. Der Tunnel war aufgrund der Unfallstelle bis 13.00 Uhr voll gesperrt ist jedoch jetzt wieder freigegeben.

pol/nis

Mehr zum Thema

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Kommentare