Beim links Abbiegen

Fotos: Unfall mit Imbiss-Mobil

Die Fahrerin eines Imbis-Wagens übersieht einen Kleintransporter und fährt mit voller Wucht auf.
1 von 19
Die Fahrerin eines Imbis-Wagens übersieht einen Kleintransporter und fährt mit voller Wucht auf.
Die Fahrerin eines Imbis-Wagens übersieht einen Kleintransporter und fährt mit voller Wucht auf.
2 von 19
Die Fahrerin eines Imbis-Wagens übersieht einen Kleintransporter und fährt mit voller Wucht auf.
Die Fahrerin eines Imbis-Wagens übersieht einen Kleintransporter und fährt mit voller Wucht auf.
3 von 19
Die Fahrerin eines Imbis-Wagens übersieht einen Kleintransporter und fährt mit voller Wucht auf.
Die Fahrerin eines Imbis-Wagens übersieht einen Kleintransporter und fährt mit voller Wucht auf.
4 von 19
Die Fahrerin eines Imbis-Wagens übersieht einen Kleintransporter und fährt mit voller Wucht auf.
Die Fahrerin eines Imbis-Wagens übersieht einen Kleintransporter und fährt mit voller Wucht auf.
5 von 19
Die Fahrerin eines Imbis-Wagens übersieht einen Kleintransporter und fährt mit voller Wucht auf.
Die Fahrerin eines Imbis-Wagens übersieht einen Kleintransporter und fährt mit voller Wucht auf.
6 von 19
Die Fahrerin eines Imbis-Wagens übersieht einen Kleintransporter und fährt mit voller Wucht auf.
Die Fahrerin eines Imbis-Wagens übersieht einen Kleintransporter und fährt mit voller Wucht auf.
7 von 19
Die Fahrerin eines Imbis-Wagens übersieht einen Kleintransporter und fährt mit voller Wucht auf.
Die Fahrerin eines Imbis-Wagens übersieht einen Kleintransporter und fährt mit voller Wucht auf.
8 von 19
Die Fahrerin eines Imbis-Wagens übersieht einen Kleintransporter und fährt mit voller Wucht auf.

Neckargemünd - Auf der B45 kommt es am Mittwochmittag bei Neckargemünd zu einem schweren Unfall zwischen zwei Autos. Eine Fahrerin muss schwer verletzt ins Krankenhaus.

Die zwei Arbeiter, die einen Pritschenwagen steuern, möchten auf der Landstraße gegen 13:30 Uhr nach links abbiegen und müssen dabei verkehrsbedingt halten.

Das übersieht eine 41-jährige Frau, die mit einem Hähnchenwagen hinter ihnen fährt ist, und fährt mit voller Wucht auf den Pritschenwagen auf. 

Bei dem Unfall verlieren die zwei Arbeiter eine Rüttelmaschine, die durch die Wucht des Aufpralls von der Ladefläche auf die Fahrbahn geschleudert wird. Vermutlich ist das Gerät nicht gesichert gewesen. 

Die 41-Jährige wird schwer verletzt und muss von der Feuerwehr aus ihrem Imbiss-Mobil befreit werden. Sie wird mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Die Arbeiter des Pritschenwagens werden leicht verletzt.

Insgesamt entsteht ein Sachschaden von rund 30.000 Euro. Die B45 muss für die Unfallaufnahme bis 15:30 Uhr voll gesperrt werden, dadruch kommt es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Bis 16:30 Uhr ist lediglich die Spur in Richtung Neckargemünd wieder frei.

Priebe/hew

Mehr zum Thema

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

So kaputt sind die neuen Leitschwellen am Marktplatz

So kaputt sind die neuen Leitschwellen am Marktplatz

Kommentare