Bei Mutter losgerissen

Junge (3) rennt vor Auto – Klinik!

+
(Symbolfoto).

Neckargemünd – Es ist der Albtraum jeder Mutter: Das Kind reißt sich von der Hand los, rennt auf die vielbefahrene Straße – so wie jetzt ein Dreijähriger in Neckargemünd. Klinik.

Tragischer Unfall am Montagnachmittag in der Wiesenbacher Straße...

Eine Mutter steht gegen 16 Uhr mit ihrem kleinen Sohn (3) auf Höhe Friedrich-Ebert-Straße auf dem Gehweg. Plötzlich reißt sich der Junge von der Hand seiner Mutter los, rennt auf die Fahrbahn.

Ein Auto kann nicht mehr rechtzeitig bremsen, erfasst den Knirps und schleudert ihn zu Boden.

Der Junge wird unter notärztlicher Begleitung in die Chirurgie Heidelberg eingeliefert – über die Schwere seiner Verletzungen ist nichts Näheres bekannt. 

Zeugenhinweise unter Telefon 06223/92540 an das Polizeirevier Neckargemünd.

pol/pek

Mehr zum Thema

Die Bilder der Verfolgungsfahrt in Wiesloch

Die Bilder der Verfolgungsfahrt in Wiesloch

Tödlicher Unfall auf der B291!

Tödlicher Unfall auf der B291!

Feuer auf AVR-Gelände! 

Feuer auf AVR-Gelände! 

Kommentare