Vollsperrung wieder aufgehoben

Zwei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß auf B45

+
Die Unfallstelle auf der B45: Hier werden nach einem Frontalzusammenstoß am Montagnachmittag zwei VW-Fahrer schwer verletzt.

Neckargemünd - Am Montagnachmittag (3. Dezember) kommt es auf der B45 zu einem schweren Autounfall – nach einem Frontalzusammenstoß muss die B45 voll gesperrt werden.

+++ UPDATE (17:45 Uhr): Neue Informationen zu dem schweren Unfall auf der B45 am Montagnachmittag (3. Dezember)!

Gegen 15 Uhr ist ein 60-jähriger VW-Fahrer aus Neckargemünd kommend in Richtung Bammental unterwegs, als er aus bislang unbekannten Gründen in einer Linkskurve in Höhe der Kriegsmühle in den Gegenverkehr gerät. Hier kommt es schließlich zu einem Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden VW-Touran-Fahrer.

Beide Fahrer werden bei dem Crash auf der B45 schwer verletzt, müssen nach ihrer notärztlichen Erstversorgung in eine Klinik eingeliefert werden. An beiden Autos entsteht Totalschaden, insgesamt schätzt die Polizei den Schaden auf 30.000 Euro. Infolge der Unfallaufnahme muss die B45 bis 17:20 Uhr voll gesperrt werden.

Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Heidelberg, ☎ 0621/174-4140 in Verbindung zu setzen.

+++ UPDATE (17:30 Uhr): Nach dem schweren Verkehrsunfall am Montagnachmittag zwischen Neckargemünd und Bammental kann die B45 um 17:20 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben werden. Details zu dem Unfallhergang sind derzeit noch nicht bekannt.

Weitere Informationen folgen.

_____

Über den genauen Unfallhergang liegen derzeit noch keine Informationen vor. 

Fest steht derzeit nur, dass es am Montagnachmittag (3. Dezember) gegen 15 Uhr in Höhe der Kriegsmühle zu einem Frontalzusammenstoß gekommen ist. In der Folge muss die B45 zwischen Neckargemünd und Bammental (Möbelparadies) voll gesperrt werden. Der Verkehr wird örtlich umgeleitet. Ob und wieviele Menschen bei dem Crash verletzt wurden, ist noch unklar.

pol/rob

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare