Ziegelhäuser Straße

Fotos von Wildunfall auf L534

Auf der L534 prallt eine Opelfahrerin gegen eine Wildsau.
1 von 15
Auf der L534 prallt eine Opelfahrerin gegen eine Wildsau.
Auf der L534 prallt eine Opelfahrerin gegen eine Wildsau.
2 von 15
Auf der L534 prallt eine Opelfahrerin gegen eine Wildsau.
Auf der L534 prallt eine Opelfahrerin gegen eine Wildsau.
3 von 15
Auf der L534 prallt eine Opelfahrerin gegen eine Wildsau.
Auf der L534 prallt eine Opelfahrerin gegen eine Wildsau.
4 von 15
Auf der L534 prallt eine Opelfahrerin gegen eine Wildsau.
Auf der L534 prallt eine Opelfahrerin gegen eine Wildsau.
5 von 15
Auf der L534 prallt eine Opelfahrerin gegen eine Wildsau.
Auf der L534 prallt eine Opelfahrerin gegen eine Wildsau.
6 von 15
Auf der L534 prallt eine Opelfahrerin gegen eine Wildsau.
Auf der L534 prallt eine Opelfahrerin gegen eine Wildsau.
7 von 15
Auf der L534 prallt eine Opelfahrerin gegen eine Wildsau.
Auf der L534 prallt eine Opelfahrerin gegen eine Wildsau.
8 von 15
Auf der L534 prallt eine Opelfahrerin gegen eine Wildsau.

Neckargemünd - Am Freitagabend (6. Oktober) kurz vor 21 Uhr ist eine Autofahrerin mit ihrem Opel in Richtung Ziegelhausen unterwegs. Als sie das Tier entdeckt, ist es schon zu spät:

Die Wildsau überquert die L534 in Bereich eines Parkplatzes und prallt mit dem Auto zusammen. Leider überlebt die Sau den Unfall nicht, das Auto ist im Frontbereich stark beschädigt.

Die Feuerwehr wird alarmiert, da man von einem brennenden Pkw ausgeht, was sich aber bei Eintreffen der Einsatzkräfte nicht bestätigt. Ein Jagdpächter transportiert die Wildsau ab und der Pkw muss abgeschleppt werden. Es kommt zu geringen Verkehrsbehinderungen.

pri/hew

Mehr zum Thema

Kommentare