Vor Kreisel

Junge Motorradfahrer kollidieren: 17-Jähriger schwer verletzt

+
Zwei junge Motorradfahrer kollidieren auf dem Weg von Neckarsteinach nach Kleingemünd.

Neckargemünd - Am späten Montagabend (26. März) sind zwei junge Männer im Alter von 17 und 18 Jahren mit ihren Motorrädern auf der Neckarsteinacher Straße unterwegs...

Gegen 23 Uhr fahren die beiden auf ihren Motorrädern von Neckarsteinach nach Kleingemünd. 

Motorradfahrer (17) bei Kollision schwer verletzt

Nach HEIDELEBRG24-Informationen fährt der 17-jährige Fahrer einer KTM Duke in einer langgezogenen Rechtskurve vor einem Kreisel der Yamaha seines 18-jährigen Freundes auf, sodass beide stürzen. Die Yamaha schlittert in eine Seitenstraße, doch ihr Fahrer erleidet nur leichte Verletzungen. 

Der 17-Jährige hingegen zieht sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu und muss in ein Heidelberger Krankenhaus eingeliefert werden. 

Insgesamt beläuft sich der Sachschaden auf etwa 5.000 Euro.

pri/pol/hew

Mehr zum Thema

Kommentare