1. Heidelberg24
  2. Region

Totes Baby in Neckarsulm gefunden – Polizei ermittelt gegen 17-Jährige

Erstellt:

Von: Marten Kopf

Kommentare

Neckarsulm - Nach dem Fund eines toten Säuglings ermitteln Polizei und Staatsanwaltschaft gegen eine 17-jährige junge Frau. Im Raum steht der Verdacht des Totschlags.

Es ist 22:45 Uhr am Donnerstag (4. August) als sich Polizisten nach einem alarmierenden Hinweis in eine Wohnung in Neckarsulm (Baden-Württemberg) begeben. In der Wohnung machen die Beamten einen schrecklichen Fund, entdecken dort einen toten Säugling.

Toter Säugling in Neckarsulm – Ermittlungen gegen 17-Jährige

Ein hinzugerufener Notarzt kann nur noch den Tod des kleinen Kindes feststellen. Eine später durchgeführte Obduktion ergibt, dass der Säugling lebend zur Welt gekommen und vermutlich erstickt worden ist.

Übrigens: Unser HEIDELBERG24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert.

Nun ermitteln Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei Heilbronn wegen des Verdachts des Totschlags gegen eine gerade erst 17-Jährige. Ob es sich dabei um die Kindsmutter handelt, teilen die Behörden nicht mit. (mko/pol)

Auch interessant

Kommentare