In der Schlicht

Nach Badeunfall: 21-Jähriger stirbt im Krankenhaus

+
21-Jähriger stirbt nach Badeunfall im Krankenhaus (Symbolfoto)

Neuhofen - Nach einem Badeunfall in der Schlicht wird am Samstagabend ein 21-Jähriger ins Krankenhaus eingeliefert. Jetzt ist er dort verstorben. 

Der junge Syrer war nach dem Badeunfall am Samstag in kritischem Zustand in ein Krankenhaus gebracht worden. Wie die Polizei am Montag mitteilt, verliert er am Sonntagmittag den Überlebenskampf und erliegt seinen Verletzungen.

Aufmerksame Badegäste hatten den Mann, der nicht gut schwimmen konnte und im tiefen Wasser untergegangen war, an Land gezogen und reanimiert, bis die Rettungshelfer eintrafen.

Die Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft haben ein Todesermittlungeverfahren eingeleitet. Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden gebe es nicht. 

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.