Andere Autofahrer leisten Erste Hilfe

Porsche-Fahrer (†56) kommt von Straße ab – tot!

+
Porsche-Fahrer (†56) stirbt bei Unfall auf L546 (Symbolfoto)

Neulußheim - Ein Porsche-Fahrer kommt am Montagabend auf der L546 von der Straße ab und kracht gegen die Leitplanke. Der 56-Jährige überlebt den Unfall nicht:

Am Montagabend (8. Oktober) gegen 17:30 Uhr ist ein 56-Jähriger mit seinem roten Porsche auf der L546 von Reilingen nach Neulußheim unterwegs.

Aus bislang ungeklärten Gründen kommt der Fahrer in Höhe des Bahnhofs Neulußheim auf gerader Strecke nach links von der Straße ab. Er streift eine Leitplanke.

Zeugen leisten Erste Hilfe

Der bewusstlose Mann wird durch Verkehrsteilnehmer aus seinem Porsche geborgen und bis zum Eintreffen der Rettungskräfte reanimiert. 

Anschließend bringt man den 56-Jährigen in eine Klinik, wo er noch am Abend verstirbt.

Am Auto entsteht ein Sachschaden von rund 2.000 Euro. Der Verkehrsunfalldienst hat die weiteren Ermittlungen übernommen. 

Zeugen werden gebeten, sich beim Verkehrsunfalldienst Mannheim (☎ 0621/174-4045) zu melden.

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare