Am Sonntagnachmittag

Motorradfahrer nach Auffahrunfall schwer verletzt

+

Neustadt/Freinsheim - Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem Auto wird ein 33-jähriger Biker schwer verletzt. Die L455 bleibt für eine Stunde gesperrt.

Am Sonntagnachmittag kommt es auf der L455 nahe Freinsheim zu einem schweren Auffahrunfall.

Offenbar übersieht ein 33-jähriger Motorradfahrer, dass der Autofahrer vor ihm bremst. Er fährt mit seiner Maschine auf und stürzt. Der 33-Jährige wird dabei schwer verletzt und muss mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Die L455 wird infolge der Unfallaufnahme für eine Stunde gesperrt.

dpa/rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Tödlicher Unfall auf der B291!

Tödlicher Unfall auf der B291!

Schwerer Unfall: Drei Menschen in Lebensgefahr!

Schwerer Unfall: Drei Menschen in Lebensgefahr!

Das sind Mannheims „Supertalente“

Das sind Mannheims „Supertalente“

Kommentare