Kripo ermittelt

Arbeitsunfall: Mann (36) lebensgefährlich verletzt

+
Mit dem Rettungshubschrauber muss der Mann in eine Klinik geflogen werden. (Symbolfoto)

Nußloch – Bei einem Arbeitsunfall am Mittwochvormittag zieht sich ein 36-Jähriger lebensgefährliche Verletzungen zu. Wie es zu dem schweren Unfall kommen konnte, ist noch unklar...

Der Mann bricht bei Dacharbeiten im Ortsteil Maisbach durch das Dach eines Gehöfts und stürzt rund fünf Meter in die Tiefe auf eine Betonplatte.

Nach notärztlicher Behandlung wird der lebensgefährlich verletzte 36-Jährige mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Die Kripo Heidelberg hat die Ermittlungen übernommen. Die Gewerbeaufsicht ist ebenfalls eingeschaltet.

pol/kab

Tödlicher Unfall auf B3

Tödlicher Unfall auf B3

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

Drei Leichtverletzte nach Frontalunfall 

Drei Leichtverletzte nach Frontalunfall 

Kommentare