Ausgesetzt oder entlaufen?

Echse gefunden – Wem gehört DIESES Tier?

+
Wem gehört die Bartagame?

Nußloch - Mitten auf einem Parkplatz findet ein Spaziergänger eine Bartagame, die frei herumläuft. Die Polizei fängt das Tier ein. Jetzt beginnt die Suche nach dem Besitzer...

Der Spaziergänger ist am Mittwochmorgen, gegen 11:30 Uhr, mit seinem Hund zwischen Nußloch und Maisbach unterwegs. 

Auf einem Parkplatz an der K4157 entdeckt er eine freilaufende Echse. Die 50 Zentimeter lange Bartagame wird von der Polizei zum Präsidium in Wiesloch gebracht. Später kann die Echse im Tierheim Sinsheim untergebracht werden. 

Von dem Eigentümer des Tieres fehlt bislang jede Spur. Ob das Tier aus einem Terrarium entlaufen oder vorsätzlich ausgesetzt wurde, ist Gegenstand der Ermittlungen.

------------

Zeugen, die Hinweise zur Herkunft und zum Eigentümer des Tieres geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/5709-0, in Verbindung zu setzen.

pol/mk

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Kommentare