Unglaubliches Pech?

Wenige Wochen nach Diebstahl: Neues Lenkrad wieder gestohlen

+
Gleich zwei Mal gerät ein BMW in Nußloch ins Visier von Dieben. (Symbolbild)

Nußloch - Ist das wirklich nur Pech oder ist der Dieb besonders dreist? Gleich zwei Mal innerhalb von wenigen Wochen wird in den gleichen BMW eingebrochen! 

Am 19. Juli gerät ein BMW in der Menzelstraße ins Visier der Diebe: Das Auto wird aufgebrochen und das Multifunktionslenkrad gestohlen.

Jetzt gerade einmal vier Wochen später wird der BMW erneut aufgebrochen: Und was fehlt? Das Lenkrad! Dabei ist es gerade erst eingebaut worden...

Der Täter hat in der Nacht von Sonntag auf Montag die rechte hintere Dreiecksscheibe eingeschlagen, das Auto entriegelt und das Lenkrad ausgebaut und geklaut.

Am 19. Juli wird in der selben Nacht ein weiterer BMW aufgebrochen. Hier werden Autoteile im Wert von über 10.000 Euro geklaut.

-----

Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Wiesloch unter ☎ 06222/57090 zu melden.

pol/jab

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.