Technischer Defekt?

Opel Corsa brennt aus! Fahrerin (18) rettet sich

+
(Symbolfoto)

Nußloch – Glück im Unglück für eine junge Autofahrerin (18). Im letzten Moment kann sie aus ihrem Opel aussteigen, bevor dieser komplett abfackelt. Grund? Vermutlich technischer Defekt.

Irgendwie passiert das in letzter Zeit in der Metropolregion immer öfter...

Eine Fahranfängerin am Donnerstagmittag kurz nach 14 Uhr unterwegs in ihrem Opel Corsa auf der Walldorfer Straße ortseinwärts.

Als die 18-Jährige die blinkende Motorkontrolleuchte bemerkt, rollt ihr Kleinwagen nur noch rund 300 Meter aus, bleibt dann auf der Kreuzung Römerstraße stehen.

Sekunden später steht der Opel in Flammen! Anwohner versuchen das Feuer im Motorraum zu löschen – vergeblich. Das gelingt erst der angerückten Freiwilligen Feuerwehr Nußloch. 

Die Brandursache ist derzeit noch unklar, allerdings wird von einem technischen Defekt ausgegangen.

pol/pek

Mehr zum Thema

Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt! 

Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt! 

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Garnele & Perlhuhn! So lecker wird‘s im neuen Palazzo

Garnele & Perlhuhn! So lecker wird‘s im neuen Palazzo

Kommentare