Vermisst!

Polizei sucht 87-jährigen Demenzkranken

+
Die Suche nach dem Vermissten 87-Jährigen wird am Morgen fortgesetzt. Die Fahndung am gestrigen Abend musste ohne Erfolg abgebrochen werden.

Nußloch - Seit Sonntagabend wird ein 87-jähriger Mann vermisst. Mit zahlreichen Einsatzkräften und einem Polizeihubschrauber wird nach dem Rentner gesucht – denn jede Sekunde zählt...

Bis in den frühen Morgen suchten Einsatzkräfte des Polizeipräsidiums Mannheim nach dem vermissten 87-Jährigen aus Nußloch. Dabei kam auch ein Polizeihubschrauber und die Rettungshundestaffel der DRK zum Einsatz.

Polizei sucht 87-jährigen Demenzkranken

Gegen 4:30 Uhr musste die Suche dann vorläufig abgebrochen werden – ohne Ergebnis!

Der Rentner verließ vermutlich gegen 18 Uhr am Sonntagabend seine Wohnung. Dabei trug er nur seinen Schlafanzug (rote Farbe).

Da der 87-Jährige an Demenz erkrankt ist, muss davon ausgegangen werden, dass sich der Mann in einer hilflosen Lage befindet.

Die Suche wird am Morgen fortgesetzt.

Der Vermisste ist circa 1,75 Meter groß, wiegt 50 Kilo und trägt einen roten Schlafanzug.

pol/rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Kommentare