30.000 Euro Schaden

Peugeot kollidiert mit BMW: Drei Schwerverletzte

+
Schwerer Unfall auf B292 zwischen Obrigheim und Aglasterhausen.

Obrigheim - Am Mittwochabend (29. November) ereignet sich gegen 20:05 Uhr ein Verkehrsunfall mit schweren Folgen auf der B292 zwischen Obrigheim und Aglasterhausen:

Die 43-jährige Fahrerin eines Peugeots ist von Obrigheim in Richtung Aglasterhausen unterwegs. Vermutlich aufgrund von der glatten Fahrbahn kommt sie dann in einer Kurve ins Schleudern und kollidiert mit einem entgegenkommenden BMW.

3 Schwerverletzte bei Kollision auf B292

Die 43-Jährige sowie ihr Beifahrer werden durch den Aufprall im Fahrzeug eingeklemmt und müssen von der Feuerwehr herausgeschnitten werden. 

Der 57-jährige Fahrer des BMW wird ebenfalls schwer verletzt. Ein Rettungswagen bringt alle drei Unfallopfer ins Krankenhaus.

Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 30.000 Euro. Während der Bergungsarbeiten ist die Fahrbahn kurzzeitig vollgesperrt. Es erfolgt eine örtliche Umleitung des Verkehrs. 

pol/hew

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.