Entführt und erschossen

Eppelheimer Unternehmer und Frau getötet

+
Innenminister Francisco De Vargas bestätigt die Tragödie.

Paraguay/Eppelheim - Eine grausame Tat erschüttert Eppelheim: Der Unternehmer Robert Nato und seine Frau Erika Reiser wurden von Rebellen entführt und erschossen.

Der Eppelheimer Unternehmer Robert Natto und dessen Frau Erika Reiser sind tot. 

Das Paar wurde am 28. Januar in Paraguay von Rebellen entführt und erschossen.

Natto führte zusammen mit seinem Bruder eine Rinderzucht in Paraguay. Zusammen mit seiner Frau pendelte er regelmäßig zwischen seiner Heimatstadt Eppelheim und der Farm. 

mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Nach Crash auf A5: Zehn Kilometer Stau

Nach Crash auf A5: Zehn Kilometer Stau

Fotos: Drogenkontrolle auf A6!

Fotos: Drogenkontrolle auf A6!

Fotos vom 1. Mannheimer Bierfest!

Fotos vom 1. Mannheimer Bierfest!

Kommentare