Kinderansprecher unterwegs? 

Auf Heimweg angesprochen: Unbekannter will Mädchen (9) ins Auto locken  

+
Auf dem Nachhauseweg wird ein Mädchen in Pforzheim von einem Unbekannten angesprochen. (Symbolbild) 

Pforzheim - Ein Unbekannter spricht am Donnerstagnachmittag (10. Oktober) ein 9-jähriges Mädchen an und gibt an, es nach Hause fahren zu wollen. Ist er ein Fremder oder ein Bekannter? 

Am Donnerstagnachmittag (10. Oktober) gegen 15:40 Uhr spricht ein bislang unbekannter Mann eine 9-Jährige auf ihrem Nachhauseweg in der Zerrennerstraße in Pforzheim an. Er gibt an sie abholen und nach Hause fahren zu wollen. Das Mädchen ist glücklicherweise nicht alleine, sondern mit eine Gruppe von Kindern in der Pforzheimer Innnenstadt unterwegs und will gerade bei einem Schulfahrdienst einsteigen. 

Da dem Fahrdienst keine Erlaubnis vorliegt, dass das Mädchen von anderen Personen abgeholt werden darf, weigert sich der Fahrer das Kind dem unbekannten Mann zu übergeben. Die Polizei Pforzheim prüft derzeit die Hintergründe des Ansprechens und ob es sich bei dem Mann um einen Fremden, oder doch um einem Bekannten gehandelt hat. Der Mann wird als groß und jugendlich aussehend (etwa 17) beschrieben. 

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst in Pforzheim unter der ☎ 0721 6665555, in Verbindung zu setzen.

pol/kp

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare