„Momente, die für immer bleiben“

Pietro Lombardi: Dieses emotionale Duett wird der Sänger niemals vergessen

Pietro Lombardi wird dieses Konzert nie wieder vergessen. Denn er singt mit einem Jungen im Rollstuhl ein Duett. Der Name des Songs ist „Kämpferherz“:

  • Pietro Lombardi (28) gibt am Freitag (29. August) ein Konzert.
  • Dabei komm es zu einem emotionalen Moment, als der Sänger mit einem kranken Kind singt.
  • Der Sänger gibt auf Instagram zu, dass er diesen Augenblick nie wieder vergessen wird.

Eigentlich sollte im Sommer die große Pietro Lombardi-Tour stattfinden. Doch aufgrund der Corona-Krise muss der Sänger seine Tour auf 2021 verschieben. Auftreten tut der 28-Jährige aber dennoch – und zwar bei Autokinos. Überall in Deutschland gibt Pietro Lombardi seine außergewöhnlichen Konzerte und begeistert damit seine Fans. Zwischen der Pendelei findet der ehemalige DSDS-Gewinner aber immer Zeit für den wichtigsten Menschen in seinem Leben: sein Sohn Alessio.

Pietro Lombardi: „Kämpferherz“ – sein bisher emotionalster Song

Pietro Lombardi holt ihn regelmäßig bei seiner Ex-Frau Sarah ab. Beide verbringen dann so viel gemeinsame Zeit wie möglich. Wie sehr der 28-Jährige seinen fünfjährigen Sohn liebt, beweist er immer wieder in Instagram-Posts oder mit seinem Song „Kämpferherz“. Pietro Lombardi gibt zu, dass dieser sein emotionalster Song und seinem Sohn Alessio gewidmet ist. „Wir hatten eine schwere Phase und diesen Song widme ich dem Kleinen", so der Sänger zur Deutschen Presse-Agentur. Sein Sohn werde nie wirklich verstehen, was damals bei der Geburt geschehen sei – aber vielleicht verstehe er es ein bisschen, wenn er seine Musik höre. Alessio musste kurz nach der Geburt operiert werden.

Pietro Lombardi: Gänsehaut bei Live-Konzert – ein Duett, das niemand vergessen wird

Dass der SongKämpferherz" aber auch an andere Kinder, die ein schweres Schicksal erleben müssen, gerichtet ist, beweist der Gänsehaut-Auftritt bei einem Konzert. Am Freitag (28. August) tritt Pietro Lombardi erneut bei einem Autokino auf. Während die meisten Zuschauer in ihren Autos sitzen, darf ein kleiner Junge ganz nach vorne an die Bühne.

Pietro Lombardi singt mit einem Kind im Rollstuhl ein Duett.

Der Junge sitzt im Rollstuhl und darf deshalb mit seiner Familie das Konzert von Pietro Lombardi ganz nah miterleben. Doch womit wohl niemand gerechnet hat, ist die herzzerreißende Idee, die dem Sänger kurz darauf kommt. Der 28-Jährige geht zu dem erkrankten Kind und stimmt mit ihm den Song „Kämpferherz" an.

Pietro Lombardi: „Momente, die für immer bleiben" – Konzert rührt zu Tränen

In einem Video, das Pietro Lombardi auf Instagram postet, ist ein kurzer Ausschnitt des emotionalen Duetts zu hören. Immer wieder lässt der Sänger aus Karlsruhe den Jungen im Rollstuhl mitsingen – ein Gänsehaut-Moment. Pietro Lombardi singt mit so viel Gefühl, dass man meinen könnte, sein Sohn säße ihm gegenüber. Auf Instagram schreibt er: „Momente, die für immer bleiben. Es war mir eine Ehre mit dir meinen emotionalsten Song als Duett-Partner zu teilen, hab dich lieb mein Freund Kämpferherz.“

Seine Fans sind begeistert und berührt von dieser schönen Aktion. In den Kommentaren heißt es: „Du bist so ein wundervoller Herzensmensch!“, „so viel liebe in so einem kurzen Videoausschnitt“ und „so unglaublich toll, wow.

Pietro Lombardi: Emotionaler Moment bei Konzert – „Ich musste stark bleiben“

In seinen Instagram-Stories erwähnt Pietro Lombardi mehrfach das emotionale Duett. Der Sänger verspricht: „Diesen Moment werde ich nie in meinem Leben vergessen. Danke mein Freund für diesen Moment“. Ein Follower fragt wenig später den 28-Jährigen, wie schwer ihm die gemeinsame Gesangseinlage gefallen ist. „Sehr schwer, aber ich musste stark bleiben auch für den Kleinen", gibt Pietro Lombardi ehrlich zu. Eine tolle Aktion, auf die bestimmt auch Sohn Alessio stolz ist! (jol)

Rubriklistenbild: © Screenshot Instagram/Pietro Lombardi

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare