Social-Media-Auszeit

Nächster Schock für Pietro Lombardi – Sänger trauert um geliebte Person

+
Pietro Lombardi ist in tiefer Trauer – eine ihm wichtige Person ist verstorben! 

Kurz nach seiner Knie-OP gibt es einen neuen Schock für Pietro Lombardi. Ein ihm sehr wichtiger Mensch ist plötzlich gestorben. Nun nimmt er sich erstmal eine Social-Media-Auszeit.

  • Knie-OP von Pietro Lombardi erfolgreich gelaufen
  • Sarah wacht am Krankenbett von Pietro 
  • Pietro optimistisch: vorerst keine Konzertabsagen 
  • Nach Entlassung aus dem Krankenhaus hat Pietro Lombardi krasse Ankündigung für die Fans
  • Pietro Lombardi veröffentlicht mit Dardan neuen Song

Update vom 9. Dezember: Ein tragischer Vorfall erschüttert derzeit das Leben von Pietro Lombardi. Wie der 27-Jährige in einer Instagram-Story am frühen Montagmorgen mitteilt, hat er einen schrecklichen Verlust erlitten.

Heute ist der Vater einer meiner besten Freunde von uns gegangen ich bin schockiert den er war immer wie ein eigener Papa“, schreibt Pietro Lombardi. Dazu ein Bild, dass ihn und den Verstorbenen zeigt. Darüber die Worte „Massimo du wirst immer in unserem Herzen bleiben

Lombardi kündigt aufgrund des Verlustes an, sich bis Freitag (13. Dezember) von allen Social-Media-Plattformen zurück zu ziehen. Dabei hoffe er auf das Verständnis seiner Fans. 

Pietro Lombardi: Outfit im neuen Video bringt Fans zum Staunen

Update 6. Dezember: Pünktlich zum Nikolaustag macht Pietro Lombardi seinen Fans ein Geschenk: Zusammen mit Rapper Dardan veröffentlicht er den neuen Song „Standort“ – und dazu gibt es auch noch das passende Video. Seit der Veröffentlichung um Punkt 0 Uhr haben sich bereits über 83.000 Fans das Video angesehen. Kein Wunder, wenn man sieht, wie Pietro Lombardi die Werbetrommel für „Standort“ rührt. Innerhalb von 24 Stunden veröffentlicht er nicht ein, nicht zwei, sondern mindestens zehn Storys auf Instagram, die sich nur um den neuen Song drehen. 

Seine Fans sind von „Standort“ begeistert. „Meine Nachbarn hören jetzt Dardan und Pietro, ob sie wollen oder nicht“, kommentiert Toni auf YouTube. Doch vor allem feiern ihn die Fans für seinen Kleidungsstil. Ganz ungewohnt zeigt sich Pietro Lombardi dieses Mal in einem Anzug – und nicht wie sonst lässig in Jogginghose und Jeans. Doch auf sein Lieblingsaccessoire kann der 26-Jährige nicht verzichten: Seine Basecap. „Niemand, wirklich niemand. Pietro: Anzug + Cap“, schreibt Furkan und will damit sagen, dass Pietro Lombardi als einziger Künstler einen schicken Anzug mit einer Basecap kombinieren kann. Nadine stimmt dem zu: „Nur Pietro kann eine Kappe mit einem Anzug kombinieren.“ Auch Sunny ist begeistert: „Wie gut Du in Jacket und Hemd ausschaust. Viel besser als die Jogginghose.“

Pietro Lombardi endlich aus Klinik entlassen! Krasse Ankündigung bringt Fans zum Ausrasten

Update vom 5. Dezember: Nach seiner Schock-Diagnose erholt sich Pietro Lombardi aktuell von einer Knie-OP. Nicht nur Fans hatten sich große Sorgen um den Sänger aus Karlsruhe gemacht - auch seine Ex-Frau Sarah wachte am Krankenbett von Pietro. Jetzt hat der 27-Jährige tolle Nachrichten: Am Mittwoch darf er - nur wenige Tage nach seiner Operation - das Krankenhaus verlassen. Wie er mit seinen Fans auf Instagram teilt, verbringt er seinen ersten Abend in Freiheit mit Söhnchen Alessio auf der Couch. Fans dürften erleichtert sein, dass sich der Sänger endlich auf dem Weg der Besserung befindet. Und nachdem Pietro Lombardi seinen Papa-Sohn-Abend genossen hat, hat er sogar eine noch tollere Ankündigung für seine Instagram-Follower!

Pietro Lombardi aus Krankenhaus entlassen - Ankündigung bringt Fans zum Ausrasten

Trotz seiner gerade erst überstandenen Knie-OP schafft es Pietro Lombardi, die Fans auf Instagram mit einer Mega-Nachricht zu überraschen: Am Donnerstag, um Punkt 23:59 Uhr, erscheint sein neuer Song mit Rapper Dardan! „Wir haben so lange gewartet und morgen ist der große Tag!“, rastet Pietro in seiner Instagram-Ankündigung aus. Den neuen Song „Standort“ gibt es am Mitternacht zum Streamen und Downloaden - und eine Video-Premiere gibt's sogar noch obendrauf. 

Pietro Lombardi: Foto aus Klinik aufgetaucht - Liebescomeback mit Sarah?

3. Dezember 2019: Stehen die Zeichen bei Pietro Lombardi und Sarah auf Liebes-Comeback? Grausame Schmerzen und die schockierende Nachricht über eine anstehende Knie-OP haben in der letzten Woche bei Pietro Lombardi für eine emotionale Achterbahnfahrt gesorgt. Erst vor einem halben Jahr wurde der 27-Jährige an der Hand operiert, hat seitdem an den Vorbereitungen für seine große Tour gearbeitet. Dann die schockierende Nachricht: Weil sich Knorpel in seinem Knie löst, muss Pietro sofort operiert werden. 

Pietro Lombardi: Knie-OP hält ihn nicht von der Bühne zurück!

Seine Verzweiflung teilt er auf Instagram mit seinen treuen Fans, für die diese Enthüllung ein Schock ist. Wird er je wieder auf der Bühne stehen können? Und was wird aus den vielen Konzerten, für die bereits der Vorverkauf läuft? Schließlich gastiert Pietro Lombardi nicht nur in Deutschland, sondern tritt auch in Österreich und der Schweiz auf. Doch der beliebte Sänger beruhigt seine Anhänger, kündigt erst seinen Auftritt vom vergangenen Samstag im Musikpark A5 in Darmstadt an, und verrät dann, dass nichts und niemand ihn je davon abhalten wird, aufzutreten – auch eine Knie-OP nicht.  

Pietro Lombardi: Ex-Frau Sarah wartet am Krankenbett

Doch neben seinen vielen Fans und besten ‚Bros‘ gibt es überraschenderweise noch jemanden, der Pietro Lombardi Halt gibt, ihn liebevoll unterstützt und wie ein Fels in der Brandung steht: seine Ex-Frau Sarah Lombardi, die erst kürzlich einen sehr emotionalen Auftritt auf RTL hatte! Auch sie war schockiert über die überraschende Diagnose und in großer Sorge um den Vater ihres gemeinsamen Söhnchens Alessio. Deshalb ließ es sich Sarah Lombardi auch nicht nehmen, während der gesamten Operation auf ihn zu warten, wie sie in ihrer Instagram-Story verrät. „Ich habe jetzt fast den ganzen Tag im Krankenhaus verbracht. Und hier liegt er, er ist wieder wohlgesonnen. Ihm geht es gut.“ Ob diese rührende Geste das von den Fans so erhoffte Liebes-Comeback bedeutet, wird die Zukunft zeigen.

Doch ganz ohne Alessio geht es natürlich nicht: Der Kleine besucht seinen Papa auch im Krankenhaus. Allerdings erst, nachdem sich Pietro Lombardi von der Narkose erholt hat. In seinen Instagram-Stories versorgt der Sänger seine Fans regelmäßig mit Informationen zu seinem Gesundheitszustand – und postet sogar ein „Krankenhaus-Cover“ eines sehr bekannten Rap-Songs.

Pietro Lombardi: Auftritt ja – aber erstmal mit Krücken

Jetzt steht erst einmal die vollständigen Genesung  von Pietro Lombardi im Vordergrund. Dafür muss der ehemalige Pizzabäcker nun noch einige Tage im Krankenhaus verbringen. Dennoch kann er es kaum erwarten, bald w ieder auf der Bühne zu stehen. Am kommenden Freitag schon soll er einen Auftritt in Bochum haben, den Pietro Lombardi auf keinen Fall sausen lassen möchte. Deshalb verspricht er seinen Fans: „Freu mich auf euch in Krücken“

cos

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare