Neue Single

Pietro Lombardi: Instagram-Challenge zu „Cinderella“ verläuft anders als gedacht

Pietro Lombardi hat am 17. Juli seine neue Single „Cinderella“ veröffentlicht – und mit dieser möchte er unbedingt ganz oben in die Charts. Helfen soll eine Instagram-Challenge.

  • Pietro Lombardi veröffentlicht am 17. Juli seine neue Single „Cinderella“.
  • Auf Instagram zeigt er einen Ausschnitt aus dem Song und startet eine wahnsinnige Aktion.
  • Jeder Käufer und Vorbesteller seines Songs wird von dem Sänger angerufen.

Update vom 23. Juli: Der Sänger Pietro LombardiDSDS-Gewinner 2011 und späteres Jury-Mitglied – hat auf Instagram zu einer Challenge aufgerufen. „Macht mit schick und markiert mich auf Instagram oder TikTok auf eure CINDERELLA VIDEOS“, bittet er seine Fans auf Instagram. Heute (23. Juli) sei der letzte Tag, da morgen die Charts mit dem Song gestürmt werden sollen. Er sei stolz auf jeden einzelnen Teilnehmer. Die Resonanz auf seinen Aufruf sei unglaublich. „Streamt weiter auf Spotify Downloadet euch Cinderella letzter Tag Leute lasst uns zeigen das POP MUSIK NOCH AM START IST“, heißt es in dem Post weiter. Pietro Lombardi geht es also um die Pop-Musik.

Die sogenannte Cinderella-Challenge soll wie folgt ablaufen: Pietros Fans filmen sich in einem Alltagsoutfit, während im Hintergrund sein Song „Cinderella“ abgespielt wird. Wenn der Refrain einsetzt, erfolgt plötzlich ein harter Cut und der Fan steht plötzlich in einem schicken Outfit da und tanzt zu „Cinderella“. Bisher haben Dutzende an der Challenge teilgenommen. Einige Fans erlauben sich aber auch eine Spaß und veralbern ihren Star auf charmanten Art und Weise.

Und wer hätte das gedacht: Auch Exfrau Sarah Engels supported den DSDS-Liebling bei seinem Ziel die Charts zu stürmen. Auf TikTok hat sie ein Video mit ihrer ganz persönlichen Cinderella-Challenge veröffentlicht. Die Beziehung der beiden ist nach der Scheidung eher freundschaftlich. Und unter Freunden spielt man auch auch mal Streiche.

Pietro Lombardi: Sommer-Hit „Cinderella“ – das macht einige Fans stutzig

Update vom 17. Juli: In der Nacht auf Freitag erscheint Pietro Lombardis neue Sommer-SongCinderella“. Bereits vor der Veröffentlichung ballert der Sänger seine Fans auf Instagram mit kurzen Videoausschnitten zu und macht sie richtig heiß auf seinen neuen Hit – mit Erfolg, wie sich zeigt. Denn bereits nach 13 Stunden ist der Song „Cinderella" über 200.000 Mal auf Spotify gestreamt worden. Auch auf YouTube wird der Song bereits über 70.000 Mal geklickt.

Allerdings: Liest man sich die Kommentare unter dem Song durch, sind die Nutzer wohl geteilter Meinung. Während die einen „Cinderella“ feiern, kritisieren anderen Pietro Lombardi. „Klingt gleich wie die anderen Sommersongs von ihm. Schade“, heißt es beispielsweise auf YouTube. Es sind mehrfach solcher Kommentare zu lesen.

Doch Pietro Lombardi wird über diese Kommentare wohl hinwegsehen. Immerhin erhält der 28-Jährige viel Support von seinen treuen Fans, Freunden und seiner Ex Sarah. Denn auch sie teilt „Cinderella“ in ihrer Instagram-Story und schreibt dazu: „Starker Song“.

Meldung vom 10. Juli: Passend zu den Temperaturen will Pietro Lombardi am 17. Juli einen neuen Sommerhit heraushauen. Das ist ihm im Jahr 2017 bereits mit dem Song „Seniorita" gelungen. Vor kurzem hat er erst erklärt, dass er an einem neuen Werk arbeitet. Damit er diesen Erfolg wiederholen kann, hat sich der Karlsruher eine wahnsinnige Marketingstrategie einfallen lassen – die auch die Nähe zu seinen Fans zeigt. Seine Telefonrechnung wird darunter aber bestimmt leiden.

NamePietro Lombardi
Geboren9. Juni 1992 in Karlsruhe
Größe1,73 Meter
TV-SendungenDeutschland sucht den Superstar (DSDS)
Bekannte SongsKämpferherz, Phänomenal, Bella Donna

Pietro Lombardi am Apparat: Sänger ruft Fans an

Wir sammeln ab sofort, für zwei Tage, alle Nummern. Seid jederzeit bereit, denn der Lombardi ruft euch an“, sagt Pietro Lombardi auf Instagram. Käufer der Single „Cinderella" sollen einen Screenshot von der Kaufbestätigung oder Vorbestellung an pietrolombardi92@yahoo.com schicken und können sich dann auf ein Telefonat mit ihrem Star freuen – auch wenn es wahrscheinlich nicht lange gehen wird. Doch was zählt, ist überhaupt Kontakt zu dem Sänger zu haben.

Schon ein paar Tage später ist das Internet voll mit Videos und Screenshots von Fans, die in allen Lebenslagen plötzlich einen Anruf von einer anonymen Nummer erhalten. Am anderen Ende spricht Pietro Lombardi und fragt, wie es ihnen geht. Manche Fans haben Glück und können den Anruf sofort annehmen, andere kriegen es erst später mit. „Ich danke dir für deinen Anruf. Die Kleine freut sich wie ein Honigkuchenpferd. Das Erlebnis wird sie nie vergessen“, schreibt eine Userin an Pietro Lombardi. Der Sänger zeigt schon seit Tagen solche Ausschnitte in seiner Instagram-Story.

Pietro Lombardi überrascht Fans mit krasser Aktion. (Screenshot)

Pietro Lombardi veröffentlicht Hörprobe zu „Cinderella“

Passend dazu hat der Sänger eine Hörprobe zu seinem neuen Song „Cinderella“ auf Instagram veröffentlicht. Der kurze Ausschnitt zeigt Pietro Lombardi, der einen Raum voller Frauen betritt, die gerade eine Kissenschlacht veranstalten. Gedreht wurde das Video auf Mallorca, wo sich der Karlsruher extra eine Villa gemietet hat, die er auch vor kurzem in einer Room-Tour stolz präsentiert. „Richtig krass, ich bin selber geflasht“, sagt der 28-Jährige, als er auf den Balkon tritt und die wunderschöne Aussicht auf das Meer entdeckt.

Vor ein paar Wochen war Pietro Lombardi übrigens auf dem YouTube-Kanal „Wolrd Wide Wohnzimmer" zu Gast. Dort steht er den Moderatoren Dennis und Benjamin „Benni“ Wolter Frage und Antwort und zeigt sich so offen wie man ihn kennt. Es geht um One-Night-Stands, wie es bei DSDS hinter den Kulissen abläuft und warum er nicht will, dass seine Schwester Sara im Musikbusiness arbeitet. (dh)

Und es gibt auch in Sachen Liebe News bei Pietro Lombardi.

Zwei Jahre vor DSDS wirkte Pietro Lombardi in einem YouTube-Video mit. Der Song „Grüne Augen" ging sogar viral und erreichte tausende von Leuten.

Pietro Lombardi, Sido, MontanaBlack und andere Promis haben am „Angelcamp" auf Twitch teilgenommen. Dabei ist es zu einer peinlichen Pinkel-Panne gekommen.

Pietro Lombardi muss zum Zahnarzt. Für den Sänger wie die Hölle auf Erden. In einer Instagram-Story behauptet er sogar, dass er dort getötet werden soll.

Rubriklistenbild: © RTL II/Erik Przybilla/Instagram/Pietro Lombardi

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare