Juroren tanzen mit

DSDS: Kandidat haut Jury vom Hocker – Pietro Lombardi vergibt Goldene CD!

Pietro Lombardi zeigt sich oft sehr emotional. Doch was DSDS-Kandidat Kevin nun geschafft hat, hat man so noch nicht gesehen – aber warum?

  • Die nächste Folge von DSDS läuft am Samstag (18. Januar) um 20:15 Uhr auf RTL.
  • Dieter Bohlen vergleicht DSDS-Kandidatin Gina aus Syke mit Pietro Lombardi. 
  • Pietro Lombardi gibt Kandidat Kevin seine Goldene CD 

Update vom 19. Januar: Bei der fünften Folge von DSDS kann Kandidatin Gina Christin Scharrelmann die Jury komplett von sich überzeugen und zieht mit vier Ja-Stimmen in den Recall ein. Auch wenn Pietro Lombardi den Vergleich zu sich selbst nicht ganz so gut nachvollziehen kann, wie Dieter Bohlen es tut. Trotzdem stimmt auch er dem Weiterkommen von „Pietra Lombardi“, wie er sie nennt, zu. 

Pietro Lombardi bei DSDS: Vor Kandidat Kevin geht er in die Knie

Viel mehr Spaß hat Pietro Lombardi aber mit einem anderen Kandidaten – und zwar Kevin aus dem Saarland. Der 26-Jährige hatte bereits 2010 an DSDS teilgenommen und schied im Recall aus. Doch dieses Mal will der gelernte Zimmermann es bis ganz nach oben schaffen. Damit soll die Achterbahn der Gefühle, die er in den letzten Jahren durchgemacht hat, endlich beendet werden.

Bereits mit seinem ersten Song „Dancing on my own“ von Calum Scott sorgt Kevin für Faszination bei der DSDS-Jury. Als der 26-Jährige dann aber „Treasure“ von Bruno Mars singt, gibt es für Pietro Lombardi kein Halten mehr. 

Pietro Lombardi: Goldene CD für Kevin aus dem Saarland

Der Juror wirft Blätter durch die Gegend, fasst unter seinen Tisch und holt die Goldene CD hervor. Damit rennt er triumphierend um Kevin herum und umarmt ihn am Ende auch. In der Zwischenzeit sind auch Xavier Naidoo und Oana Nechiti aufgesprungen und tanzen fleißig mit. Dass es Kevin in den Recall geschafft hat, dürfte damit keinen überraschen. 

Ich bin ein Gefühlsmensch und sehr stolz. Ich habe gewartet, aber hab keinen gefunden, der mich wirklich berührt hat“, erklärt Pietro Lombardi danach überglücklich. Mal schauen, ob der Juror seine hohen Anforderungen erfüllen kann. In einem Interview sagte er vor kurzem, dass der Kandidat mit seiner Goldenen CD die Show gewinnen soll. Doch der Kandidat, der Xavier Naidoos Goldene CD erhalten hat, ist ein starker Konkurrent.

Lustiger DSDS-Moment: Pietro Lombardi und Dieter Bohlen tauschen beim Casting ihre Rollen – und das sorgt für jede Menge Lacher. Denn nicht nur die Optik muss stimmen, auch das Verhalten des jeweils andere muss nachgeahmt werden.

Auch interessant: Xavier Naidoo (DSDS): Wegen ihm kommt Ex-Knacki Daniel nicht weiter!

Pietro Lombardi: Sängerin begeistert DSDS-Jury – Bohlen zieht Vergleich

Seit dem 4. Januar erfreuen sich DSDS-Fans wieder an der neuen Staffel. Am Samstag (18. Januar) um 20:15 Uhr flimmert schon die fünfte Folge der Show über die heimischen Fernseher. Mit dabei: Juror Pietro Lombardi und Gewinner der achten DSDS-Staffel im Jahr 2011. Wie kein anderer kann er sich in die Kandidaten hineinversetzen und ihnen mit wertvollen Tipps zur Seite stehen. Schließlich hat er bewiesen, dass man nach einem Sieg bei DSDS Erfolg im Musikbusiness haben kann. 

Gemeinsam mit Dieter Bohlen, Xavier Naidoo und Oana Nechiti darf er am Samstag wieder entscheiden, wer ein Goldkehlchen und wer nur ein komischer Vogel ist. Mit merkwürdigen Kandidaten hat Pietro Lombardi einige Erfahrungen: Alleine in dieser Staffel bekam er von einer Kandidatin schon einen Lapdance und wurde von einem anderen Kandidaten auf Übelste beleidigt. Pietro Lombardi stellt in der 8. DSDS-Folge wieder einmal seine Ehrlichkeit unter Beweis. Während sich die gesamte Jury von der Schönheit einer Kandidatin blenden lässt, bleibt er knallhart!

Bei DSDS sagt Dieter Bohlen die Meinung über Pietro Lombardis Songs, als ein Kandidat versucht einen nachzusingen. Doch wie reagiert der 27-Jährige auf diese Aussage.

Pietro Lombardi: Findet er bei DSDS sein weibliches Pendant? 

Auch am Samstag wird Pietro Lombardi wieder mit einer ganz besonderen Kandidatin konfrontiert. Dabei fängt eigentlich alles ganz harmlos an. Gina Christin Scharrelmann (21) aus Syke liebt ihre Familie, Pferde und natürlich Musik. Die 21-jährige Medien- und Kommunikationswissenschafts-Studentin will sich als Hochzeitssängerin ein zweites Standbein aufbauen. Außerdem schreibt sie gerne eigene Lieder. 

DSDS: Gina Christin Scharrelmann (21) aus Syke singt „2x“ von Mathea.

Gina hat sich bei DSDS beworben, um endlich mit ihrer Musikkarriere durchzustarten. Der Start sieht auf jeden Fall vielversprechend aus. Nach ihrer Performance von „2x“ von Mathea, ist Dieter Bohlen völlig aus dem Häuschen – und vergleicht die Kandidatin sogar mit Pietro Lombardi! 

DSDS: Dieter Bohlen vergleicht Kandidatin mit Pietro Lombardi 

„Es hat mich noch nie ein Kandidat so an Pietro erinnert, wie du. Du hast auch so ein Kieksen und Schluchzen in der Stimme und triffst die Töne nicht so richtig. Und du hast eine wahnsinnige Personality in der Stimme, einfach Wahnsinn. Du hast Wiedererkennungswert! Du bist genauso wie Pietro!“ 

Bei dieser Aussage schaut Pietro Lombardi ganz schön verdattert aus der Wäsche. Auch Oana Nechiti steigt mit ein: „Du siehst auch ein bisschen aus wie Sarah Lombardi“, behauptet sie. Bei so viel Ähnlichkeit mit deutschen Stars muss es Gina auf Syke doch in den Recall schaffen, oder? Ob das tatsächlich der Fall ist, erfährst Du am Samstag um 20:15 Uhr auf RTL.

Auch interessant: Xavier Naidoo privat: RTL-Doku zeigt neue Einblicke in sein Leben!

Rubriklistenbild: © TVNOW / Stefan Gregorowius

kp

Quelle: Mannheim24

Rubriklistenbild: © TVNOW / Stefan Gregorowius

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare