Er spricht von Fake-News

Pietro Lombardi liegt stocksauer im Bett – warum der Sänger so wütend ist

Ist Pietro Lombardi in Let‘s Dance-Kandidatin Lili Paul-Roncalli verliebt? Auf Instagram macht er der hübschen Brünetten ein Kompliment – und jetzt brodelt die Gerüchteküche:

  • Ist Pietro Lombardi im Liebesglück mit Let‘s Dance-Kandidatin Lili Paul-Roncalli?
  • Sänger räumt auf Instagram mit den Gerüchten auf.
  • Dabei zeigt er sich sichtlich genervt.

Ist Pietro Lombardi verliebt in die Let‘s Dance-Kandidatin Lili Paul-Roncalli (21)? Viele Medien stürzen sich auf dieses Gerücht über den Sänger und die hübsche Brünette. Auf Instagram gibt nämlich der DSDS-Juror ganz offen zu, dass er Lili Paul-Roncalli gut aussehend findet. Ihr Tanzpartner Massimo Sinató (39) soll doch bitte ein gutes Wort für ihn einlegen. 

Für viele Zeitschriften ist diese Aussage natürlich ein gefundenes Fressen und schaut man sich die Vergangenheit von Pietro Lombardi an, ist das auch gar nicht so abwegig. Immerhin passt die 21-Jährige ins Beuteschema des Sängers und es hatte ja auch mit  Love Island“-Teilnehmerin Melissa ganz ähnlich angefangen. Auch hier hatte Pietro Lombardi über Instagram sein Interesse verkündet und kurze Zeit später hatten sich beide verabredet. Das Liebesglück reichte zwar nur für zwei Dates – aber immerhin! Seither hatte Pietro Lombardi auch keine Beziehung mehr.

Pietro Lombardi im Liebesglück mit Lili Paul-Roncalli? Sänger räumt mit Gerüchten auf

Viele Fans würden dem Sänger nach seiner langen Beziehungspause deshalb bestimmt mal wieder etwas Glück in der Liebe wünschen. Allerdings wird es wohl zwischen Pietro Lombardi und Lili Paul-Roncalli nichts werden. Denn auf Instagram erklärt der 27-Jährige, was wirklich an den Gerüchten um eine mögliche Beziehung dran ist.

Pietro Lombardi liegt eigentlich schon im Bett und will schlafen. Doch die Gerüchte um seine Person gehen den Sänger nicht nur nicht aus dem Kopf, sondern richtig auf die Nerven. Pietro Lombardi zeigt sich sichtlich entrüstet und leicht gereizt von den vielen Fake-News. Neben diversen vermeintlichen Streits mit Florian Silbereisen, seiner Ex Sarah oder Daniela Katzenberger, die ihn auf Instagram blockiert hat, geht der DSDS-Juror auch auf das Liebesgerücht zu Lili Paul-Roncalli ein. 

Pietro Lombardi macht klar, dass er zwar die 21-Jährige hübsch findet, aber definitiv nicht in einer Beziehung mit ihr ist. Immerhin habe der Sänger die Let‘s-Dance-Kandidatin auch nur über den Fernseher gesehen. „Verliebt über den ersten Bildschirm-Blick“, sagt der Sänger ironisch und schüttelt gleichzeitig den Kopf. Auch Lili Paul-Roncalli habe von dem Kompliment erst nach ihrem Auftritt erfahren. Eine Beziehung oder gar eine innige Freundschaft sieht so bestimmt nicht aus. 

Pietro Lombardi genervt von Fake-News – er versucht es mit Humor zu nehmen

Pietro Lombardi macht deutlich, dass er von der Gerüchteküche ziemlich genervt ist. „Ich versuche jetzt auf jeden Fall, mich ein bisschen zurückzuhalten", sagt der Sänger in einer Story und fügt hinzu: „Schwer für einen Pietro Lombardi. Das sage ich ganz ehrlich. Weil ich einfach eine Skandalnudel bin." Pietro Lombardi muss sich aber nicht nur mit nervigen Schlagzeilen herumschlagen, auch das Coronavirus bringt ihn leicht zum Verzweifeln. Denn so langsam wird es für den Sänger ziemlich langweilig!

Die Gerüchteküche brodelt wieder. In einem Livestream bietet Pietro Lombardi an, Evelyn Burdecki zu verkuppeln. Viele fragen sich nun aber, ob es vielleicht zwischen den beiden funkt.

Pietro Lombardi gibt das ehrlichste Interview seines Lebens. Bei Kevin Wolter redet er über sein erstes Video, Alessio, ein Geheimnis und den peinlichsten Moment seines Lebens. 

jol

Quelle: Mannheim24

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare