Traurig

Wegen Brand: Zwei Katzen sterben in Wohnung

Eine Katze kann nach einem Brand in Plankstadt nur noch tot geborgen werden.
1 von 23
Eine Katze kann nach einem Brand in Plankstadt nur noch tot geborgen werden.
Eine Katze kann nach einem Brand in Plankstadt nur noch tot geborgen werden.
2 von 23
Eine Katze kann nach einem Brand in Plankstadt nur noch tot geborgen werden.
Eine Katze kann nach einem Brand in Plankstadt nur noch tot geborgen werden.
3 von 23
Eine Katze kann nach einem Brand in Plankstadt nur noch tot geborgen werden.
Eine Katze kann nach einem Brand in Plankstadt nur noch tot geborgen werden.
4 von 23
Eine Katze kann nach einem Brand in Plankstadt nur noch tot geborgen werden.
Eine Katze kann nach einem Brand in Plankstadt nur noch tot geborgen werden.
5 von 23
Eine Katze kann nach einem Brand in Plankstadt nur noch tot geborgen werden.
Eine Katze kann nach einem Brand in Plankstadt nur noch tot geborgen werden.
6 von 23
Eine Katze kann nach einem Brand in Plankstadt nur noch tot geborgen werden.
Eine Katze kann nach einem Brand in Plankstadt nur noch tot geborgen werden.
7 von 23
Eine Katze kann nach einem Brand in Plankstadt nur noch tot geborgen werden.
Eine Katze kann nach einem Brand in Plankstadt nur noch tot geborgen werden.
8 von 23
Eine Katze kann nach einem Brand in Plankstadt nur noch tot geborgen werden.

Plankstadt - Traurige Gewissheit für einen Katzenhalter: Bei einem Wohnungsbrand sind seine geliebten Haustiere ums Leben gekommen. Was passiert ist:

Am Montagabend wird die Feuerwehr gegen 18:30 Uhr nach Plankstadt gerufen. Dort ist in einer Kellerwohnung in der Eppelheimer Straße ein Feuer ausgebrochen.

Offenbar hat der Bewohner eine Pfanne mit Fett auf dem Herd vergessen, die dann in Flammen aufgegangen ist.

Der Bewohner kann die Wohnung unverletzt verlassen. Doch für seine Haustiere kommt jede Hilfe zu spät.

Traurig: Laut HEIDELBERG24-Informationen sollen sich zwei Katzen in dieser Wohnung befinden. Leider kann eine von ihnen nur noch tot geborgen werden. Die zweite Katze muss mit einer Rauchvergiftung zum Tierarzt gebracht werden und verstirbt, wie die Polizei berichtet, kurze Zeit später auch.

Die Eppelheimer Straße war wegen Löscharbeiten bis 19 Uhr gesperrt.

Die Küche brennt vollständig aus und die Wohnung ist derzeit unbewohnbar. Der Schaden wird auf circa 30.000 Euro geschätzt.

jab/priebe

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Grausiger Fund: Arbeiter stoßen bei Abrissarbeiten auf Skelett

Grausiger Fund: Arbeiter stoßen bei Abrissarbeiten auf Skelett

Wahnsinn im Hafen von Sydney: Taucher machen unglaublichen Fund

Wahnsinn im Hafen von Sydney: Taucher machen unglaublichen Fund

17-Jährige will nur ihr Handy aufladen - und ist kurz darauf tot

17-Jährige will nur ihr Handy aufladen - und ist kurz darauf tot

Olympia 2018 in Pyeongchang: Der Medaillenspiegel

Olympia 2018 in Pyeongchang: Der Medaillenspiegel

Mann isst Fleisch, geht zum Arzt - der macht Horror-Entdeckung im Auge

Mann isst Fleisch, geht zum Arzt - der macht Horror-Entdeckung im Auge

Hummels mit Medien-Kritik: "Wir werden uns mit Nichtssagendem abfinden müssen"

Hummels mit Medien-Kritik: "Wir werden uns mit Nichtssagendem abfinden müssen"

Kommentare