Mannheim

Pro-Palästinensische Demonstration abgesagt

1 von 6
Die Polizei erklärte die Demonstration für abgesagt.
2 von 6
Die Polizei erklärte die Demonstration für abgesagt.
3 von 6
Nur etwa 15 Personen waren zu der Demonstration erschienen.
4 von 6
Nur etwa 15 Personen waren zu der Demonstration erschienen.
5 von 6
Pro-Palästinensische Demonstration abgesagt.
6 von 6
Die Polizei war einsatzbereit. Die Demonstration wurde jedoch abgesagt.

1.000 Demonstranten wurden erwartet. Als sich jedoch lediglich 15 Personen zusammengefunden hatten, musste die Pro-Palestinensische Demonstration in Mannheim abgesagt werden.

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Aquaplaning auf B37: Crash zwischen zwei Autos

Aquaplaning auf B37: Crash zwischen zwei Autos

Bei illegaler Entsorgung im Wald: Mann (32) schwer verletzt

Bei illegaler Entsorgung im Wald: Mann (32) schwer verletzt

Stau-Falle Kurfürsten-Anlage: Chaos rund um Hauptbahnhof!

Stau-Falle Kurfürsten-Anlage: Chaos rund um Hauptbahnhof!

Brutaler Angriff – Zwei Hunde beißen Enzo fast zu Tode! 

Brutaler Angriff – Zwei Hunde beißen Enzo fast zu Tode! 

Rangnick mit Seitenhieb gegen TSG: Darum hat sich Nagelsmann für Leipzig entschieden

Rangnick mit Seitenhieb gegen TSG: Darum hat sich Nagelsmann für Leipzig entschieden

„Wir stehen unter Schock!“ - Adler trauern um Ray Emery (†35)

„Wir stehen unter Schock!“ - Adler trauern um Ray Emery (†35)

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.