Nächtlicher Einsatz auf der A6

Mit Karotten beladen – LKW kippt um und stürzt in Böschung

1 von 17
Ein LKW rammt die Leitplanke auf der A6 und kippt in die Böschung um.
2 von 17
Ein LKW rammt die Leitplanke auf der A6 und kippt in die Böschung um.
3 von 17
Ein LKW rammt die Leitplanke auf der A6 und kippt in die Böschung um.
4 von 17
Ein LKW rammt die Leitplanke auf der A6 und kippt in die Böschung um.
5 von 17
Ein LKW rammt die Leitplanke auf der A6 und kippt in die Böschung um.
6 von 17
Ein LKW rammt die Leitplanke auf der A6 und kippt in die Böschung um.
7 von 17
Ein LKW rammt die Leitplanke auf der A6 und kippt in die Böschung um.
8 von 17
Ein LKW rammt die Leitplanke auf der A6 und kippt in die Böschung um.

Bad Rappenau - Einsatz auf der A6: Ein umgekippter LKW liegt hinter der Leitplanke in der Böschung. Was ist passiert?

Blaulicht in der Nacht zum Sonntag gegen 1:30 Uhr auf der A6: Ein 40 Tonnen schwerer LKW – beladen mit Karotten – ist in Fahrtrichtung Heilbronn unterwegs. Aus bislang unbekannten Gründen kommt er rechts von der Straße ab, rammt die Leitplanke, stürzt die Böschung runter und bleibt seitlich liegen. 

Der Fahrer (37) und Beifahrer (47) bleiben glücklicherweise unverletzt. Die Freiwillige Feuerwehr Sinsheim war mit 5 Einsatzfahrzeugen und 15 Feuerwehrleuten im Einsatz.

nis

Mehr zum Thema

Tödlicher Unfall auf der B291!

Tödlicher Unfall auf der B291!

Stadtfest 2017: Impressionen vom Samstag

Stadtfest 2017: Impressionen vom Samstag

Stadtfest 2017: Die Bilder vom Freitag

Stadtfest 2017: Die Bilder vom Freitag

Kommentare