Nächtlicher Einsatz auf der A6

Mit 22 Tonnen Karotten beladen – LKW umgekippt!

+
Ein LKW kommt von der Straße ab und kippt um. 

Bad Rappenau - Einsatz auf der A6: Ein umgekippter LKW liegt hinter der Leitplanke in der Böschung. Was ist passiert?

Blaulicht in der Nacht zum Sonntag gegen 1:30 Uhr auf der A6: Ein 40 Tonnen schwerer LKW – beladen mit 22 Tonnen Karotten – ist in Fahrtrichtung Nürnberg unterwegs. 

Mit Karotten beladen – LKW kippt um und stürzt in Böschung

Aus bislang unbekannten Gründen kommt er rechts von der Straße ab, rammt die Leitplanke, stürzt die Böschung runter und bleibt seitlich liegen.  Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 15.000 Euro.

Der Fahrer (37) und Beifahrer (47) bleiben glücklicherweise unverletzt. Die Freiwillige Feuerwehr Sinsheim war mit 5 Einsatzfahrzeugen und 15 Feuerwehrleuten im Einsatz.

nis

Fotos: Fünf Autos in Unfall verwickelt

Fotos: Fünf Autos in Unfall verwickelt

Tödlicher Unfall bei Schwaigern

Tödlicher Unfall bei Schwaigern

Fotos: Unfall mit Imbiss-Mobil

Fotos: Unfall mit Imbiss-Mobil

Kommentare