Ursache unklar

Rauchwolke über Hockenheim: Feuer in Autohaus – mehrere Wagen brennen aus

+
Bei einem Autohaus brennen neun Wagen komplett aus.

Hockenheim - Mehrere Autos stehen im Autocenter Hockenheim in Flammen. Die Rauchwolke ist schon aus weiter Entfernung zu sehen. Was bisher bekannt ist:

Update um 10:30 Uhr: Neben den neun ausgebrannten Fahrzeugen sind noch drei weitere Fahrzeuge durch die Flammen beschädigt worden. Auch der Bürocontainer der Firma erleidet Schaden. Ersten Schätzungen zufolge liegt der Schaden bei etwa 100.000 Euro. Die Sperrungen der umliegenden Straßen sind gegen 7:30 Uhr beendet worden. 

Erstmeldung: Neun Autos brennen bei Autocenter in Hockenheim

Nach ersten Informationen bricht am Dienstagmorgen (25. Juni) ein Feuer beim Autocenter Hockenheim aus. Vor dem Gebäude in der Duttweiler Straße stehen mehrere Autos verschiedener Marken in Flammen. Neun Fahrzeuge sollen betroffen sein und brennen komplett aus. Eine Rauchwolke steht über dem Center und ist aus mehreren Kilometern sichtbar. „Im Moment ist der Himmel schwarz in Hockenheim“, sagt ein Sprecher der Polizei.

Bei einem Autohaus brennen neun Wagen komplett aus.

Die Feuerwehr ist seit etwa 6 Uhr mit über 40 Einsatzkräften vor Ort und löscht derzeit die Flammen. Mehrere umliegende Straßen sind gesperrt worden. Die Ursache des Feuers und die Höhe des Schadens sind bisher noch unbekannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. 

Weitere Meldungen aus der Region

Bei einem Brand am 8. Juli in einem Mannheimer Hochhaus kommt es zu einem Großeinsatz der Feuerwehr: Sie müssen alle Wohnungen auf Verrauchung überprüfen, bis die Bewohner zurück dürfen. Am 22. Juni spielen sich in Neckargemünd dramatische Szenen ab: Gerade noch in letzter Sekunde retten Feuerwehrleute einen Mann vor dem sicheren Feuertod

Anfang Juli brennt ein Haus in Mannheimer Stadtteil Waldhof. Eine riesige Wolke ist über der Stadt zu sehen. Sofort rücken einige Einsatzkräfte aus. 

Ende Mai werden die Bewohner von Weinheim durch mehrere Explosionen geweckt, weil ein Lager für Feuerwerkskörper in Flammen steht. pri/pol/dh

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

503 Service Unavailable

Hoppla!

Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.