250.000 Euro Schaden

Mercedes-AMG und Uhren: Diebe machen fette Beute

+

Rauenberg - Am Wochenende machen sich bislang unbekannte Täter auf einem Privatanwesen zu schaffen. Die Beute: Ein hochwertiger Mercedes-AMG und zwei teure Armbanduhren.

Bei diesem Diebstahl am Wochenende machen die Einbrecher fette Beute – insgesamt entsteht ein Sachschaden von rund 250.000 Euro.

Die Täter dringen zwischen Freitag, 21 Uhr, und Montag, 12 Uhr, in das Anwesen in der Straße Spitzäcker ein und durchsuchen mehrere Kommoden und Schubladen. Neben zwei teuren Uhren fällt ihnen auch der Ersatzschlüssel für den Mercedes-AMG - Kennzeichen: S - JM 7110 - auf dem Stellplatz vor dem Haus in die Hände, mit dem sie schließlich unerkannt flüchten.

Nach den ersten Ermittlungen lässt sich die Tatzeit möglicherweise weiter eingrenzen. Der Mercedes soll gegen 14 Uhr am Sonntag noch auf dem Stellplatz gestanden haben.

------

Zeugen, die Hinweise zum Einbruch und dem Verbleib des Fahrzeuges geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/5709-0 oder mit dem Kriminaldauerdienst, Tel.: 0621/174-5555 in Verbindung zu setzen.

pol/rob

Ein AMG-Mercedes, S-JM 7110

Mehr zum Thema

Tödlicher Unfall auf der B291!

Tödlicher Unfall auf der B291!

Schwerer Unfall: Drei Menschen in Lebensgefahr!

Schwerer Unfall: Drei Menschen in Lebensgefahr!

Das sind Mannheims „Supertalente“

Das sind Mannheims „Supertalente“

Kommentare