Fahrer haben Glück im Unglück 

Bei Fahrstreifenwechsel: Es kracht auf der A6!

Unfall auf der A6 bei Reilingen
1 von 24
Unfall auf der A6 bei Reilingen
Unfall auf der A6 bei Reilingen
2 von 24
Unfall auf der A6 bei Reilingen
Unfall auf der A6 bei Reilingen
3 von 24
Unfall auf der A6 bei Reilingen
Unfall auf der A6 bei Reilingen
4 von 24
Unfall auf der A6 bei Reilingen
Unfall auf der A6 bei Reilingen
5 von 24
Unfall auf der A6 bei Reilingen
Unfall auf der A6 bei Reilingen
6 von 24
Unfall auf der A6 bei Reilingen
Unfall auf der A6 bei Reilingen
7 von 24
Unfall auf der A6 bei Reilingen
Unfall auf der A6 bei Reilingen
8 von 24
Unfall auf der A6 bei Reilingen

Reilingen - Beim Fahrstreifenwechsel auf der A6 hat es gekracht. Die Fahrer hatten jedoch Glück im Unglück, denn sie haben nur leichte Verletzungen davongetragen.

Eine 38-jährige Frau fährt kurz nach 19 Uhr mit ihrem Toyota in Richtung Mannheim auf der A6. Nach dem Dreieck Hockenheim wechselt sie zum Überholen kurz vor einem 37-jährigen Skoda-Fahrer vom mittleren auf den linken Fahrstreifen. 

Dieser kann nicht mehr rechtzeitig bremsen, fährt auf den Toyota auf und schiebt diesen noch rund 200 Meter weiter, bevor beide auf der linken Fahrspur zum Stehen kommen. Durch den Aufprall hat sich das unter dem Toyota angebrachte Ersatzrad gelöst und bleibt ebenfalls auf dem linken Fahrstreifen liegen. Der nachfolgende Audi eines 30-Jährigen wird beim Überfahren des Rades beschädigt

FOTO

Die beiden Fahrer des Skoda und die Toyota-Fahrerin erleiden dadurch leichte Verletzungen und werden in Krankenhäuser eingeliefert. Ihre Autos müssen abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.

Während der Unfallaufnahme und den Reinigungsarbeiten bleiben der mittlere und linke Fahrstreifen vorübergehend gesperrt. Erst ab circa 23 Uhr werden alle Sperrungen wieder aufgehoben.

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Unfall auf A6: Unbekannter übersieht BMW-Fahrer – BMW kracht gegen Lkw

Unfall auf A6: Unbekannter übersieht BMW-Fahrer – BMW kracht gegen Lkw

17-Jähriger soll gleichaltriges Mädchen vergewaltigt haben – U-Haft! 

17-Jähriger soll gleichaltriges Mädchen vergewaltigt haben – U-Haft! 

Fahrbahn in Baustelle auf A656 wird verlegt – Vollsperrung angekündigt! 

Fahrbahn in Baustelle auf A656 wird verlegt – Vollsperrung angekündigt! 

KATWARN-Nutzer aufgepasst! Landratsamt stellt App auf die Probe

KATWARN-Nutzer aufgepasst! Landratsamt stellt App auf die Probe

Promille-Fahrt auf der L723: Auto kracht in Leitplanke!

Promille-Fahrt auf der L723: Auto kracht in Leitplanke!

Mesut Özil singt bei der Nationalhymne nicht mit - jetzt nennt er seine Gründe

Mesut Özil singt bei der Nationalhymne nicht mit - jetzt nennt er seine Gründe

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.