Glück im Unglück

Nach Wildunfall: Auto landet im Kraichbach!

+
Wildunfall auf dem Hofweg in Richtung Wersauer Hof (Symbolfoto)

Reilingen – Kurz vor einer Rechtskurve werden drei Männer von einem Wild überrascht. Beim Ausweichen kommt das Auto von der Fahrbahn ab, überschlägt sich und landet im Wasser:

Am Freitag sind drei junge Männer im Alter von 17 bis 19 Jahren auf dem Hofweg in Richtung Wersauer Hof unterwegs. Um 17.40 Uhr überquert plötzlich kurz vor der Rechtskurve ein Wildtier den Feldweg, wodurch der Fahrer stark bremsen will. Dadurch kommt der Nissan mit seinen drei Insassen von der Fahrbahn ab, rutscht ins angrenzende Feld und überschlägt sich. 

Das schwer beschädigte Auto landet auf dem Dach im Kraichbach.

Die Männer bleiben trotz allem unverletzt und können sich selbst aus dem schnell mit Wasser volllaufenden Fahrzeug retten. Zusammen mit einem ortsansässigen Landwirt und der Feuerwehr kann das Autowrack aus dem Bach gezogen und danach abgeschleppt werden. 

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Die Bilder der Verfolgungsfahrt in Wiesloch

Die Bilder der Verfolgungsfahrt in Wiesloch

Feuer auf AVR-Gelände! 

Feuer auf AVR-Gelände! 

Tödlicher Unfall auf der B291!

Tödlicher Unfall auf der B291!

Kommentare