Auf Löwensteiner Straße

Motorradfahrer (†25) rutscht in Gegenverkehr – jede Hilfe kommt zu spät

+
Motorradfahrer stirbt auf K2106 (Symbolfoto).

Reisach/Löwenstein - Tödlicher Unfall am Mittwochabend: Ein Motorradfahrer verliert auf der Löwensteiner Straße die Kontrolle und rutscht in den Gegenverkehr.

Tödlicher Unfall im Landkreis Heilbronn: Gegen 18:40 Uhr am Mittwochabend (15. Mai) fährt ein 25-jähriger Motorradfahrer auf der Löwensteiner Straße (K2106) von der B39 kommend in Richtung Reisach. 

Vor einer Rechtskurve kommt der junge Mann mit seinem BMW-Bike ins Rutschen und fällt. Er schlittert mit seinem Motorrad nach links in den Gegenverkehr und kracht in einen entgegenkommenden Renault eines 67-Jährigen.

Tödlicher Motorradunfall auf Löwensteiner Straße bei Heilbronn

Bei dem Zusammenstoß wird der 25-Jährige äußerst schwer verletzt. Der Rettungsdienst ist mit drei Rettungswagen und einem Notarzt im Einsatz. Für den Jungen Motorradfahrer kommt jedoch jede Hilfe zu spät – er stirbt noch an der Unfallstelle. Neben dem Rettungsdienst sind auch zwei Notfallseelsorger im Einsatz.

Wieso der Motorradfahrer ins Rutschen geriet, ist Gegenstand der Ermittlungen. Ein Sachverständiger soll den Unfall untersuchen. Der Sachschaden wird von der Polizei auf rund 30.000 Euro geschätzt. Die K2106 ist während der Unfallaufnahme bis ca. 23:30 Uhr gesperrt.

Tödlicher Unfall bei Heilbronn: Motorradfahrer stirbt auf L1095

Die Motorradsaison fordert wieder ihre Opfer: Am 18. August kracht ein 28-Jähriger mit einem Bus zusammen – mit tödlichem Ausgang. Ein Biker in Mannheim wird schwer verletzt, am Maifeiertag verunglückt bei Heilbronn ein weiterer Motorradfahrer tödlich

Mitte März kommt es auch in Leimen zu einem tödlichen Motorradunfall: Hier gerät ein gerade einmal 20 Jahre junger Mann auf der L600 in den Gegenverkehr und wird von einem Transporter erfasst – kurz nach dem tragischen Unglück kommt es zu bewegenden Szenen. Ende März verliert auch ein Motorradfahrer in Mannheim die Kontrolle über seine Maschine – er erliegt wenig später im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen.

pol/rmx

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare