Spiegelglatte Straße

Frontalzusammenstoß in Schwetzingen

Frontalzusammenstoß auf L597 in Schwetzingen
1 von 16
Frontalzusammenstoß auf L597 in Schwetzingen.
Frontalzusammenstoß auf L597 in Schwetzingen
2 von 16
Frontalzusammenstoß auf L597 in Schwetzingen.
Frontalzusammenstoß auf L597 in Schwetzingen
3 von 16
Frontalzusammenstoß auf L597 in Schwetzingen.
Frontalzusammenstoß auf L597 in Schwetzingen
4 von 16
Frontalzusammenstoß auf L597 in Schwetzingen.
Frontalzusammenstoß auf L597 in Schwetzingen
5 von 16
Frontalzusammenstoß auf L597 in Schwetzingen.
Frontalzusammenstoß auf L597 in Schwetzingen
6 von 16
Frontalzusammenstoß auf L597 in Schwetzingen.
Frontalzusammenstoß auf L597 in Schwetzingen
7 von 16
Frontalzusammenstoß auf L597 in Schwetzingen.
Frontalzusammenstoß auf L597 in Schwetzingen
8 von 16
Frontalzusammenstoß auf L597 in Schwetzingen.

Rhein-Neckar-Kreis - Im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Mannheim ist es allein bis zum Mittag zu 31 Verkehrsunfällen auf den glatten Straßen gekommen. Eine Übersicht:

Der plötzliche Wintereinbruch fordert seinen Tribut!

Insgesamt kam es am Dienstag zwischen 6 Uhr und 12 Uhr zu 31 Unfällen auf den spiegelglatten Straßen.

In Mannheim und Heidelberg kam es bisher jeweils zu sieben Unfällen, wobei in Mannheim drei leicht verletzte Personen und eine Schwerverletzte zu beklagen waren. Im gesamten Rhein-Neckar-Kreis schepperte es gleich 17 Mal. Die Bilanz hierbei: eine leicht und eine schwerverletzte Person.

Frontalzusammenstoß auf der L597

Gegen 11 Uhr am Dienstagmorgen war eine 62-jährige Renault-Fahrerin in Richtung Friedrichsfeld unterwegs, als sie in einer Rechtskurve ins Schleudern geriet und frontal mit einem entgegenkommenden Dacia kollidierte.

Die 62-Jährige musste schwer verletzt in eine Klinik eingeliefert werden. Der 49-jährige Dacia-Fahrer kam mit leichten Verletzungen davon. Bei Autos mussten abgeschleppt werden.

Opel kommt von Fahrbahn ab und überschlägt sich

Zeitgleich verlor eine 18-jährige Autofahrerin auf der L600 in Höhe Lingental aufgrund von zu hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über ihren Opel. Dadurch kam sie von der Fahrbahn ab, überschlug sich mit ihrem Wagen und blieb auf dem Dach liegen. Glücklicherweise blieb die 18-Jährige unverletzt.

Peugeot kracht beim Überholen auf A6 gegen Sattelzug

Bereits um 8:30 Uhr kam es auf der A6 zwischen dem Autobahnkreuz Walldorf und der Raststätte Hockenheim (Fahrtrichtung Mannheim) zu einer Kollision zwischen einem Sattelzug und einem Auto, als eine 73-jährige Peugeot-Fahrerin beim Überholmanöver die Kontrolle über ihren Wagen verlor. Anschließend kam der Kleinwagen von der Fahrbahn ab und landete in einem angrenzenden Waldabschnitt. Auch hier wurde wie durch ein Wunder niemand schwerer verletzt.

ots/rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Familien-Tragödie: Vater (63) und Tochter (5) tot in Wohnung gefunden!

Familien-Tragödie: Vater (63) und Tochter (5) tot in Wohnung gefunden!

Familientragödie in Kirchheim: Mutter trägt tote Tochter (†5) aus Haus 

Familientragödie in Kirchheim: Mutter trägt tote Tochter (†5) aus Haus 

Xavier Naidoo vor Gericht: Urteil gefallen!

Xavier Naidoo vor Gericht: Urteil gefallen!

Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig

Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig

‚Monnemer‘ sucht große Liebe in RTL-Kuppelshow!

‚Monnemer‘ sucht große Liebe in RTL-Kuppelshow!

Lebenshilfe warnt: Falscher Vertreter unterwegs!

Lebenshilfe warnt: Falscher Vertreter unterwegs!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.