Wenn der Postbote nach 18 Uhr klingelt

Nie wieder ein Paket verpassen! DHL gibt Neuigkeit bekannt

+
DHL weitet Abendauslieferung für Pakete aus

Rhein-Neckar-Region - Mal wieder nicht zuhause gewesen, als der Paketzusteller geklingelt hat? Das wird, wenn es nach DHL geht, in Zukunft nicht mehr passieren:

Wer kennt die ärgerliche Situation nicht: Genau dann, wenn das bestellte Paket ankommen soll, ist man nicht zuhause. 

Dieses Problem möchte DHL in Zukunft lösen. Der Plan: Pakete sollen bald auch abends ausgeliefert werden! Dies war bisher nur in wenigen Regionen und bei wenigen Online-Händlern möglich. Kunden können ihre Wunschlieferzeit dann zwischen 18 und 21 Uhr festlegen.

Wie DHL auf unsere Anfrage bestätigt, wird es künftig auch in Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg möglich sein, sich sein Paket ab 18 Uhr liefern zu lassen! Ab Mai wird dieser Service eingeführt und bis Mitte des Jahres vollständig verfügbar sein, wie ein DHL-Sprecher berichtet.

Ganz kostenlos ist dieser Service allerdings nicht: Pro Sendung wird es einen Zuschlag von 1,99 Euro geben, später dann sogar 2,99 Euro.

Die Ausweitung auf die Abendzustellung baut auf einer Kooperation mit Online-Händlern wie Amazon auf und ist unter anderem auch eine Reaktion auf viele Beschwerden der Kunden, die verspätete und falsche Auslieferungen meldeten.

Die Paketzusteller werden übrigens keine Gehaltsaufschläge erhalten, da „innerhalb der tariflich vereinbarten zuschlagsfreien Arbeitszeiten ausgeliefert wird“.

>>> Hier geht die Post ab: Der Kampf mit den Paketzustellern!

cet/dpa

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare