1. Heidelberg24
  2. Region

Axt-Überfall in Rheinland-Pfalz: Unbekannter Täter auf der Flucht

Erstellt:

Von: Madlen Trefzer

Kommentare

Rheinland-Pfalz - Ein unbekannter Täter überfällt einen Einkaufsmarkt in Göllheim. Er bedroht dort einen Mitarbeiter mit der Axt und stiehlt die Kasseneinnahmen.

Am Montag, den 28. November überfällt ein bislang unbekannter, maskierter Täter einen Einkaufsmarkt in Göllheim (Rheinland-Pfalz) mit einer Axt. Kurz vor Ladenschluss betritt der Unbekannte das Geschäft und nähert sich dem Kassenbereich. Dort bedroht er einen Mitarbeiter mit der Waffe. Dabei stiehlt er sämtliche Kasseneinnahmen. Nachdem der Mitarbeiter der Forderung nachkommt, flüchtet der Täter zu Fuß mit seiner Beute. 

Nach Überfall mit Axt in Göllheim: Fahndungsmaßnahmen eingeleitet

Laut Pressemitteilung der Polizei werden die Fahndungsmaßnahmen sofort eingeleitet. Diese blieben jedoch bislang erfolglos. Der Mitarbeiter bleibt unverletzt. Der Täter wird wie folgt beschrieben:

Zeugen, die nähere Angaben zum mutmaßlichen Täter machen können, werden von der Polizeiinspektion Kirchheimbolanden darum gebeten, sich unter folgender Telefonnummer zu melden: 06352 911-2700. Weitere Rückfragen an die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden. Zu einer Auseinandersetzung mit Axt kommt es auch neulich auf dem Heidelberger Friedhof. Übrigens: Unser LUDWIGSHAFEN24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert. (POL/mad)

Auch interessant

Kommentare