Unfassbar rücksichtslos

Rücksichtsloser Autofahrer verletzt Teenager 

+
Straßenrowdie gefährdet Teenager (Symbolbild)

Hemsbach - Für einen Teenager nimmt die Sonntagsausfahrt mit dem Mountainbike kein gutes Ende. Er wird das Opfer eines Straßenrowdies in einem Auto.

Am Sonntagnachmittag war ein 15-jähriger Junge mit seinem Mountainbike auf der Balzenbacher Straße unterwegs. Ein jeepähnliches Auto kam ihm in seiner Richtung entgegen. Bei einem Ausweichmanöver kam der Teenager mit dem Bordstein in Berührung und prallte gegen eine Mauer. Dabei zog er sich mehrere Verletzungen zu. Der rüpelhafte Autofahrer jedoch setzte seine Fahrt unbeeindruckt fort. 

Die Autofahrer, die hinter dem Rüpel fuhren, leisten erste Hilfe.

Gerade weil der Freund des Jungen, der ihn begleitete, keine Angaben machen konnte, sucht die Polizei nun nach Zeugen. Besonders die beiden Autofahrer, die sich nach dem Unfall um den Jungen gekümmert haben. Wer etwas gesehen hat, soll sich bei der Polizei in Weinheim unter 06201 10030 melden. 

pol/tin

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Kommentare