Knochenbruch und Kopfverletzung

Biker nach Sturz auf K4153 schwer verletzt

+

Sandhausen-Bruchhausen - Ein 57-jähriger Motorradfahrer ist in Richtung Heidelberg unterwegs. Als eine Autofahrerin auf die K4153 einbiegen will, wird er zur Vollbremsung gezwungen...

Folgenschwerer Motorradunfall in Sandhausen-Bruchhausen.

Ein 57-jähriger Biker ist am Donnerstagmittag gegen 13:15 Uhr mit seiner Maschine auf der K4153 in Richtung Heidelberg unterwegs, als eine Autofahrerin (22) von Sandhausen kommend auf die K4153 einbiegen will.

Durch das plötzliche Manöver wird der Motorradfahrer zu einer Vollbremsung gezwungen. Er kann so zwar einen Crash verhindern, stürzt jedoch und zieht sich dabei einen Knochenbruch und eine Verletzung am Kopf zu.

----

Zeugen des Unfalls setzen sich bitte mit der Verkehrsunfallaufnahme-Ost unter Tel. 0621-174-4140 oder 0621-174-2333 in Verbindung.

Mehr zum Thema

Drei Leichtverletzte nach Frontalunfall 

Drei Leichtverletzte nach Frontalunfall 

Fotos: Brand in Industriestraße

Fotos: Brand in Industriestraße

Fotos: Großkontrolle der Polizei auf A61

Fotos: Großkontrolle der Polizei auf A61

Kommentare