Wohnungseinbruch

Auf frischer Tat ertappt!

+
Wohnungeinbruch am hellichten Tag in Sandhausen (Symbolfoto).

Sandhausen - Mit insgesamt 13 Streifenwagen macht sich die Polizei am Dienstagmittag zu einen Wohnungseinbruch auf den Weg...

Unmittelbar nach Eingang des Alarms um 13 Uhr fährt die Polizei mit einem riesen Aufgebot aus insgesamt 13 Streifenwagen nach Sandhausen.

Binnen kürzester Zeit umstellen acht Streifenwagenbesatzungen den Tatort, ein Mehrfamilienhaus in der Hölderlinstraße.

Den 27-jährigen Täter können sie noch am Ort des Geschehens festnehmen!

Wie die bisherigen Ermittlungen ergaben, dringt der junge Mann am hellichten Tag gewaltsam in die Erdgeschosswohnung ein. Dort wird er jedoch von der Polizei überrascht. 

Er versucht noch zweimal vergeblich aus dem Appartement zu flüchten als ihn die Polizisten ansprechen. Beide Male muss der Bruchsaler erkennen, dass seine Fluchtmöglichkeiten bereits durch Polizisten abgeriegelt sind. Er lässt sich schließlich festnehmen.

Die bei der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg angesiedelte EG Eigentum wird die weiteren Ermittlungen übernehmen.

Mehr zum Thema

Fotos: Tödlicher Unfall auf A6

Fotos: Tödlicher Unfall auf A6

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt! 

Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt! 

Kommentare