Büchert Straße gesperrt

Müllwagen-Ladung fängt Feuer: Fahrer verhindert Schlimmeres!

+
In Sandhausen gerät die Ladung eines Müllwagens in Brand.

Sandhausen - Die Ladung eines Müllwagens fängt Feuer! Doch der Fahrer kann das Schlimmste verhindern, denn verbotenerweise befindet sich eine Gasflasche im Müll:

Am Montag (26. November) wird die Feuerwehr gegen 12:15 Uhr in die Büchert Straße gerufen: Dort brennt die Ladung eines Müllwagens!

Ersten Informationen zufolge, hat der Fahrer das rechtzeitig im Rückspiegel bemerkt und hat das Fahrzeug rechtzeitig auf einem Parkplatz abgestellt, den brennenden Müll auf der Straße abgeladen und den Wagen in Sicherheit gebracht.

In Sandhausen gerät die Ladung eines Müllwagens in Brand.

Aktuell (12:50 Uhr) ist die Feuerwehr damit beschäftigt, das Feuer zu löschen. Das wird laut Angaben der Feuerwehr noch etwa bis zu 1,5 Stunden dauern.

Das Unglaubliche: Jemand hat eine Propangasflasche in seinem Hausmüll entsorgt, die dort nichts zu suchen hat! Diese und mehrere Spraydosen führen zu kleineren Explosionen. Die Büchert Straße ist rund um den Brand gesperrt. Verletzt wird niemand.

Eine Propangasflasche wurde im Hausmüll entsorgt!

Im Juli 2019 brennt in Sandhausen eine Obdachlosenunterkunft. Teile der Wohncontainer werden so stark beschädigt, dass sie bis auf Weiteres Unbewohnbar bleiben.

jab/pri

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare