Von Auto erfasst

Fußgänger (54) stirbt an Unfallstelle

1 von 11
Nach einen tragischen Unfall bei dem ein 54-jähriger Mann ums Leben kommt, räumt die Polizei die Unfallstelle auf der L600
2 von 11
Nach einen tragischen Unfall bei dem ein 54-jähriger Mann ums Leben kommt, räumt die Polizei die Unfallstelle auf der L600
3 von 11
Nach einen tragischen Unfall bei dem ein 54-jähriger Mann ums Leben kommt, räumt die Polizei die Unfallstelle auf der L600
4 von 11
Nach einen tragischen Unfall bei dem ein 54-jähriger Mann ums Leben kommt, räumt die Polizei die Unfallstelle auf der L600
5 von 11
Nach einen tragischen Unfall bei dem ein 54-jähriger Mann ums Leben kommt, räumt die Polizei die Unfallstelle auf der L600
6 von 11
Nach einen tragischen Unfall bei dem ein 54-jähriger Mann ums Leben kommt, räumt die Polizei die Unfallstelle auf der L600
7 von 11
Nach einen tragischen Unfall bei dem ein 54-jähriger Mann ums Leben kommt, räumt die Polizei die Unfallstelle auf der L600
8 von 11
Nach einen tragischen Unfall bei dem ein 54-jähriger Mann ums Leben kommt, räumt die Polizei die Unfallstelle auf der L600

Sandhausen – Tragischer Unfall auf der L600: EIn 54-jähriger Fußgänger wird von einem Auto erfasst und stirbt noch an der Unfallstelle – die L600 zwischen  zwischen B535 und K4153 ist voll gesperrt!

Dramatsiche Szenen in der Nacht zum Samstag: Gegen 1:30 Uhr läuft ein 54-jähriger Mann entlang der  L600 zwischen B535 und K4153 in Richtung Bruchhausen.

Plötzlich wird er von einem Auto angefahren – seine Verletzungen sind so schwer, dass er noch an der Unfallstelle stirbt! 

Der Autofahrer erleidet einen Schock. Das Verkehrskommissariat Heidelberg hat die Ermittlungen übernommen.

Zur Zeit ist die L600 zwischen der B535 und der K4153 voll gesperrt.

Weiter Details zum tragischen Unfall folgen. 

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Unfall auf A6: Fahrer (†27) stirbt bei Crash gegen Brückenpfeiler

Unfall auf A6: Fahrer (†27) stirbt bei Crash gegen Brückenpfeiler

Schreckliche Tragödie an Niederwiesenweiher: Drei junge Männer ertrunken!

Schreckliche Tragödie an Niederwiesenweiher: Drei junge Männer ertrunken!

Im Bus belästigt! Unbekannter begrapscht Frau (25)

Im Bus belästigt! Unbekannter begrapscht Frau (25)

Polizeistreife schießt auf Mann in Bistro: DAS sagt die Staatsanwaltschaft!

Polizeistreife schießt auf Mann in Bistro: DAS sagt die Staatsanwaltschaft!

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

WM im Live-Ticker: Belgien besteht gegen starkes Panama - Schweden-Sieg dank Videobeweis

WM im Live-Ticker: Belgien besteht gegen starkes Panama - Schweden-Sieg dank Videobeweis

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.