+
Ein ‚Fan‘ des FC St. Pauli verletzte einen 86-Jährigen beim Spiel in Sandhausen schwer. (Symbolfoto)

Beim Spiel in Sandhausen

St. Pauli-Fan verletzt 86-Jährigen schwer!

  • schließen

Sandhausen – Solche Fußball-‚Fans‘ braucht kein Mensch! Vor dem Zweitliga-Spiel beim SV Sandhausen verletzt ein Anhänger des FC St. Pauli einen 86-Jährigen schwer. Rentner in Klinik.

Über so viel Brutalität und Respektlosigkeit vor dem Alter kann man nur den Kopf schütteln...

Tatort: Der Vorplatz des Hardtwaldstadions.

Etwa eine Stunde vor Anpfiff des Zweiligaspiels zwischen dem SV Sandhausen und dem FC St. Pauli am 7. Februar (0:0) passiert´s.

Laut Polizei geraten sich ein St. Pauli-Fan und Anhänger des SVS (verbal) in die Haare. Plötzlich schubst er einen 86-jährigen Stadionbesucher aus bislang unbekannten Gründen derart fest, dass der alte Herr zu Boden stürzt!

Mit schweren Verletzungen kommt der Rentner in eine Klinik. Die Ermittlungen dauern an.

Täterbeschreibung: etwa 1,80 Meter, 25 bis 40 Jahre, kurzgeschorener blonder Bart (Oberlippe und Kinn). Bekleidet war der Unbekannte mit dunkler Jacke (möglicherweise Pelzkapuze) und St. Pauli Fan-Schal.

Zeugenhinweise unter Telefon 06224/2481 an den Polizeiposten Sandhausen oder unter Telefon 06222/57090 an das Polizeirevier Wiesloch.

pol/pek

Mehr zum Thema

Großeinsatz in Kirchstraße

Großeinsatz in Kirchstraße

Brand in Ringstraße: Der Tag danach

Brand in Ringstraße: Der Tag danach

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Kommentare