Fahndung ...

Wer erkennt DIESEN Mann?

+
Mit diesem Phantombild sucht die Polizei nach dem Täter, der den 60-jährigen Mitarbeiter überfallen hat. 

Sandhausen - Ein unbekannter Mann überfällt einen 60-jährigen Mitarbeiter eines Einkaufsmarktes. Jetzt fahndet die Polizei mit einem Phantombild nach dem Täter ...

Ein unbekannter Mann überfällt am 24. November gegen 8:40 Uhr einen 60-jährigen Mitarbeiter eines Einkaufsmarktes in der Bahnhofsstraße, entreißt ihm die Tasche mit den Wochenendeinnahmen und flüchtete über die Straße hinterm Haag in Richtung Heidelberger Straße.

>>>>> Artikel Fahndung – Supermarktangestellter überfallen

Der 60-Jährige war auf dem Weg zur Bank, als ihn der Unbekannte beim Überqueren der Bahnhofstraße in Höhe eines Blumenladens plötzlich überraschte. 

Jetzt sucht die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg mit einem Phantombild nach dem flüchtigen Täter. Denn die sofort eingeleitetet Fahndung brachte leider keinen Erfolg. 

Der Gesuchte wird wie folgt beschrieben: etwa 25 bis 28 Jahre alt, ca. 1,85 bis 1,90 Meter groß, schlank, kurzes, schwarzes Haar, kurz gehaltener Vollbart. Er hat gepflegte Zähne und sprach gebrochen Deutsch. Der Mann war mit einer blauen Jeans und einem blau-schwarzen Kapuzenpulli sowie weißen Turnschuhen bekleidet.

Bei der entwendeten Tragetasche handelt es sich um eine rote Werbetragetasche der Ratsapotheke in Sandhausen im DIN-A 5-Format.

-------------

Zeugen, die Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten, sich mit dem Raubdezernat der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, unter der Telefonnummer: 0621/174-5555 in Verbindung zu setzen.

nis

Mehr zum Thema

Vier Schwerverletzte auf Landstraße

Vier Schwerverletzte auf Landstraße

Fotos: ,Faszination Modellbahn' lo(c)kt hunderte Gäste!

Fotos: ,Faszination Modellbahn' lo(c)kt hunderte Gäste!

Die tolle Rosen-Aktion am Berliner Platz

Die tolle Rosen-Aktion am Berliner Platz

Kommentare