Sensationelles Schauspiel...

Wasserrohrbruch: Komplette Fahrbahndecke unterspült! 

Wasserrohrbruch in Sandhausen
1 von 13
Wegen eines Wasserrohrbruchs, sprudelt eine enorme Menge Wasser aus der Fahrbahndecke und unterspült sie.
Wasserrohrbruch in Sandhausen
2 von 13
Wegen eines Wasserrohrbruchs, sprudelt eine enorme Menge Wasser aus der Fahrbahndecke und unterspült sie.
Wasserrohrbruch in Sandhausen
3 von 13
Wegen eines Wasserrohrbruchs, sprudelt eine enorme Menge Wasser aus der Fahrbahndecke und unterspült sie.
Wasserrohrbruch in Sandhausen
4 von 13
Wegen eines Wasserrohrbruchs, sprudelt eine enorme Menge Wasser aus der Fahrbahndecke und unterspült sie.
Wasserrohrbruch in Sandhausen
5 von 13
Wegen eines Wasserrohrbruchs, sprudelt eine enorme Menge Wasser aus der Fahrbahndecke und unterspült sie.
Wasserrohrbruch in Sandhausen
6 von 13
Wegen eines Wasserrohrbruchs, sprudelt eine enorme Menge Wasser aus der Fahrbahndecke und unterspült sie.
Wasserrohrbruch in Sandhausen
7 von 13
Wegen eines Wasserrohrbruchs, sprudelt eine enorme Menge Wasser aus der Fahrbahndecke und unterspült sie.
Wasserrohrbruch in Sandhausen
8 von 13
Wegen eines Wasserrohrbruchs, sprudelt eine enorme Menge Wasser aus der Fahrbahndecke und unterspült sie. Die Straße muss bis zum nächsten Morgen gesperrt werden.

Sandhausen - Munter sprudelt Wasser aus der Fahrbahndecke, unterspült sie komplett. Mitarbeiter der Gemeinde versuchen das Wasser unter Kontrolle zu kriegen...

Die Fahrbahndecke im Bereich Am Schelmengrung/ Theodor-Heuss-Straße ist komplett unterspült, überall fließt Wasser auf die Straße. Anwohner bemerken den starken Wasserfluss und rufen die Zuständigen. Mitarbeiter der Gemeinde Sandhausen stellen wenig später das Wasser ab. 

Der gesamte Einmündugsbereich muss bis Dienstagmorgen gesperrt werden. Vermutlich war ein Wasserrohrbruch Schuld an der Misere.

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.