Tödlicher Crash

Autofahrer nimmt Radlerin die Vorfahrt – Frau stirbt noch an Unfallstelle! 

+
Am Donnerstag (14. Februar) wird eine Fahrradfahrerin von einem Auto erfasst und tödlich verletzt. (Symbolfoto)

Schifferstadt - Am Donnerstagmittag (14. Februar) kommt es zu einem Unfall zwischen einer Fahrradfahrerin und einem Autofahrer – mit tödlichen Folgen...

Tödlicher Unfall am Donnerstagmittag in Schifferstadt! Eine Radfahrerin wird in unmittelbarer Nähe eines Supermarktes von einem Auto erfasst – für die Frau kommt jede Hilfe zu spät.

Tödlicher Unfall in Schifferstadt – Fahrradfahrerin von Auto erfasst

Ersten Informationen zufolge will ein Autofahrer von einem Supermarktparkplatz nach links in den Waldpilzweg abbiegen. Dort kommt es zu einem Zusammenstoß mit einer querenden Fahrradfahrerin. Die Identität der getöteten Frau ist aktuell noch nicht geklärt.

Auch interessant: SEK-Einsatz in Schifferstadt: Asylbewerber droht sich umzubringen!

Um den genauen Unfallhergang zu klären, hat die Staatsanwaltschaft Frankenthal ein Gutachterbüro beauftragt.

Nach dem Unfall ist ein Rettungshubschrauber, die Freiwillige Feuerwehr Schifferstadt und ein Kriseninterventionsteam im Einsatz. Während der Unfallaufnahme muss der Waldpilzweg voll gesperrt werden.

Weitere Informationen folgen.

+++

Am Freitagmorgen (15. Februar) wird in Heidelberg eine Fußgängerin von einem Lkw überrollt und tödlich verletzt.

Anfang Februar kommt eine 58-jährige Autofahrerin in Schifferstadt ums Leben – wie die Ermittlungen ergeben, war die Frau offenbar wohl schon vor dem Aufprall tot. Ende November verliert ein 55-jähriger Radfahrer bei einem tragischen Radunfall sein Leben, die Rettungskräfte konnten ihn leider nicht mehr retten.

pol/rob

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare