Quadrate

Whiskeyflasche über Kopf gezogen

+

Vier Männer fliegen aus einer Gaststätte in R 3, weil sie Gäste anspuckten. Danach gehen sie auf Türsteher und Inhaber des Ladens los.

In der Nacht auf Sonntag gegen 1.20 Uhr kam es im Quadrat R 3 vor einer Gaststätte zur Schlägerei.

Zuvor hatten vier Männer zwischen 28 und 42 Jahren verschiedene Gäste des Lokals bespuckt. Der Inhaber und die Türsteher schmissen sie daraufhin raus. Das wollten die Männer jedoch nicht auf sich sitzen lassen und gingen mit Tritten und Schlägen auf die Türsteher los - einer bekam sogar eine Whiskeyflasche über den Kopf gezogen.

Ganze vier Streifen wurden benötigt, um der Schlägerei ein Ende zu setzen. Alle Beteiligten wurden bei der Auseinandersetzung verletzt. Zwei Männer mussten zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus geliefert werden.

Auf die vier Angreifer wartet nun eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

ots/rob

Quelle: Mannheim24

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

Die tolle Rosen-Aktion am Berliner Platz

Die tolle Rosen-Aktion am Berliner Platz

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Kommentare