Crash auf der L 637 

VW schneidet Laster

1 von 8
Der Transporter war gerade auf der L 637 unterwegs, als ihn der VW die Vorfahrt nahm.
2 von 8
An dem Lkw war nur ein geringer Schaden zu sehen.
3 von 8
Diese "kleine Delle" wird wohl ziemlich teuer.
4 von 8
Der teure Wagen krachte gegen den Laster.
5 von 8
Offenbar hatte der VW die Vorfahrt des Lasters nicht beachtet.
6 von 8
Der VW Phaeton wurde so schwer beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste.
7 von 8
Die Unfallstelle wurde gesichert.
8 von 8
Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Der Sachschaden dürfte jedoch beachtlich ausfallen.

Heidelberg-Wieblingen - Der Brummi ist gerade auf der Umgehungsstraße L 637 unterwegs, als ihn ein VW-Fahrer schneidet und mit dem schweren Transporter kollidiert ...

Meistgelesen

Unfall auf A6: Fahrer (†27) stirbt bei Crash gegen Brückenpfeiler

Unfall auf A6: Fahrer (†27) stirbt bei Crash gegen Brückenpfeiler

Schreckliche Tragödie an Niederwiesenweiher: Drei junge Männer ertrunken!

Schreckliche Tragödie an Niederwiesenweiher: Drei junge Männer ertrunken!

Im Bus belästigt! Unbekannter begrapscht Frau (25)

Im Bus belästigt! Unbekannter begrapscht Frau (25)

Polizeistreife schießt auf Mann in Bistro: DAS sagt die Staatsanwaltschaft!

Polizeistreife schießt auf Mann in Bistro: DAS sagt die Staatsanwaltschaft!

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

WM im Live-Ticker: Panama nervt Belgien gewaltig - Schweden siegt dank Videobeweis

WM im Live-Ticker: Panama nervt Belgien gewaltig - Schweden siegt dank Videobeweis

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.