Von Straße abgekommen

Motorradfahrer (22) prallt gegen Schild: Schwer verletzt

+
Ein junger Motorradfahrer kommt in einer Linkskurve von der Straße ab. (Symbolbild)

Schönbrunn - Ein junger Motorradfahrer wird bei einem Unfall schwer verletzt und muss mit dem Hubschrauber in eine Klinik gebracht werden. Was passiert ist:

Am Samstag fährt ein 22-jähriger Mann gegen 13:30 Uhr mit seiner Yamaha die L595 von Haag kommend in Richtung Waldwimmersbach. 

Aus  unbekannten Gründen kommt er in einer Linkskurve rechts von der Straße ab, fährt eine Böschung hoch und überschlägt sich.

Anschließend prallt er gegen ein Verkehrsschild.

Der Motorradfahrer wird schwer verletzt und nach notärztlicher Versorgung mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus eingeliefert. Lebensgefahr besteht aktuell nicht

Der Verkehrsunfallaufnahmedienst Heidelberg hat die Ermittlungen aufgenommen.

pol/jab

Mehr zum Thema

Kommentare